Frage an die Damen. Vergütung. Spirale?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt häufiger vor, dass die Kupferspirale eingentlich zu groß für die recht zierlichen Gebärmütter vieler Frauen sind. Das kann dann sehr schnell Schmerzen verursachen.

Ich habe mich daher für die Kupferkette entschieden, verwende sie schon über 2 jahre und bin sehr zufrieden. Die kette ist eine Neuentwicklung der herkömmlichen Spirale und wird gerade für junge Mädchen, die ohne Hormone verhüten möchten sehr empfohlen.

Die Kette hat viele Vorteile gegenüber der Spirale - weniger starke blutungen, weniger Nebenwirkungen, keine Probleme mit der Passform --> daher keine Bauch und Rückenschmerzen wie man es oft bei der Spirale mitbekommt. Sie ist besonders für junge Frauen geeignet (sie beeinflusst den späteren Kinderwunsch nicht!!!) Ich finde eine Langzeitverhütungsmethode ohne Hormone ist das richtige für mich. Wirkt für 5 Jahre, ohne Hormone, Pearl Index liegt bei 0,1-0,5 also sehr sicher, und du kannst sie nicht vergessen oder Anwendungsfehler begehen. Die Einlage hat weh getan....aber es ist wirklich auszuhalten....das ganze war nach 10 Minuten (inklusive Ultraschall und Voruntersuchung) schon vorüber....und dannach hatte ich ein bisschen Bauchweh....wie bei der Periode auch. Ich finde dafür dass man dann 5 Jahre keine Sorgen mehr mit der Verhütung hat, kann man da mal kurz die Zähne zusammenbeißen....aber auch hier gilt: für jede Frau scheint es anders zu sein....ich wollte danach im Bett liegen und eine Freundin von mir ist danach direkt shoppen gegangen ;) .... Eine gynefix arzt in deiner nähe findest du hier und es ist auch ganz entscheiden wichtig, dass du zu einem speziellen GyneFix arzt gehst (ein anderer wird dir vermutlicuh eher die Hormonspirale empfehlen wollen)

http://www.verhueten-gynefix.de/aerztefinder

Am besten ist du besprichst das mal mit deinem Frauenarzt, denn er kann dir genau erklären, was für dich am besten geeignet ist.

Egal wenn du hier fragst, bei dir kann es ganz anders sein und deine Verhütung muss zu dir und deinem Körper passen.

Dein Frauenarzt klärt dich über alle Risiken und Vorteile auf.

LG Pummelweib :-)

also, ich bin der beweis dass eine spirale nicht wirklich zu 100% sicher ist ;)

meine mom hatte sie sich einsetzen lassen, aber ich habs irgendwie trzdm geschafft^^ hab gelesen dass es 250-350 euro kosten sollte...ich würde aber ehrlich gesagt darüber mit deinem frauenarzt reden...

lg^^

Danke. 

Ja einen Termin hab ich nächste Woche, allerdings interessieren Mich halt die Erfahrungen. 

1

Erfahrungsberichte werden dir nicht viel bringen. Im Netz findest du alles von "tat überhaupt nicht weh" bis zu "würde ich nie wieder machen". Das ist bei jeder Frau unterschiedlich. 

Auch die Kosten sind nicht überall gleich.

Ich hatte bereits eine Kupferkette (Gynefix) und nun eine Kupferspirale (Multiload). 

Die Spirale hat knapp 25€ gekostet und das Einsetzen mit allem drum und dran 150€. Wesentlich günstiger als die Kupferkette, bei gleicher Liegedauer.

Ja mir ist klar das die Erfahrungen auseinander gehen. Ich finde mir hilft das sonst hätte ich ja nicht gefragt.

Danke für deine Antwort :)

0
@LilaKnallBonBon

Du findest unzählige Erfahrungsberichte im Internet.

Denk aber vor allem daran, dass natürlich mehr Frauen von negativen Erfahrungen berichten als andersrum.

0
@yxcvbnmmnbvcxy

Ja leider sind die nicht mehr so aktuell. Ich warte einfach ab bis zu meinem Termin und lasse mich ausgiebig beraten. Die Pille kommt nämlich leider nicht in Frage. Vllt finden sich noch weitere Alternativen.

0
@LilaKnallBonBon

Wozu müssen die Berichte auch aktuell sein? An den Spiralen und dem Ablauf des Einsetzens hat sich nichts geändert ;)

Wenn du hormonfrei und sicher verhüten willst, bleiben als Alternative zur Spirale nur die Kupferkette, Kondome und NFP (bzw Sensiplan). 

Ich hoffe du hast einen Arzt, der dich neutral berät. Das ist oft leider nicht der Fall...

0

Bei einer Freundin hat die nur Probleme gemacht! Sie hatte die noch nicht all zu lange drin und dann musste sie raus operiert werden da es sich alles entzündet hat!! Sie ist zum Teil eingewachsen nach 1 1/2 Jahren

Oh verdammt das hört sich ja grausam an :o

0

Ja war es auch-es war überhaupt nicht schön!

0

Dann ist sie nicht zu den Kontrollterminen gegangen? 1,5 Jahre ohne Kontrolle finde ich komisch.

0

Doch ist sie

0

Was möchtest Du wissen?