Frage an die Muslime Beziehung?

12 Antworten

Findet ihr das nicht ein wenig " unfair " dass Männer Spaß haben dürfen mit jeder Frau, aber erwarten, dass ihr Jungfräulichkeit seid?

Auch Männer dürfen keinen Sex vor der Ehe haben und erst Recht dürfen Sie keine Jungfrau verlangen, wenn Sie selbst keine sind.

Du beschreibst hier einige Kulturen, welche Islam nur nutzen, wenn es passt und sonst ihre eigenen Regeln aufstellen.

Was ist eure Meinung dazu und ja eine Dumme Frage von mir?

Im Grunde verstehe ich das aber in der Realität hat die Frau mehr Rechte als der Mann, nur kommst du halt nie dahinter, wenn du nicht von der Quelle lernst.

was hat das damit zu tun, ob man Deutsche ist oder nicht? Das ist meist eher eine Frage der Werte, die in der Familie gelebt werden.

Nein, Männer dürfen das ebenfalls nicht im Islam. Aber die Männer haben sich in der Weltgeschichte schon immer mehr Rechte rausgenommen, als sie tatsächlich hatten. Ich rede von der Allgemeinheit. Nicht von jedem einzelnen Exemplar.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Der "Prophet" Mohammed zum Beispiel, als er eine 6 jährige geheiratet und die Ehe vollzogen hat.

0

Doch dürfen sie. Sie haben die gleichen Rechte wie alle anderen hier auch. Das was Religionen dazu sagen ist eigentlich ohne jede Bedeutung. Aber der familiäre Druck ist da oft sehr hoch. Und dass es da auch oft zu gewalttätigen Übergriffen kommen kann weiß man ja

Religionen bringen Unfrieden, Leid und spalten die Gesellschaften.

Sie sind die Pest des Menschen.

AHA ........ und jeder "Ausländer" ist zwingend ein Muslim?

Merkst du eigentlich, was du für einen Stuß in die Welt setzt ......

Was möchtest Du wissen?