Frage an die Ärzte ;) Darm-Op-Bauchschmerzen-Koma

1 Antwort

Du beschreibst doch selbe was mit deinem Onkel passiert ist und dass er Operiert würde. Das Teil wo der Darm geplatzt ist, würde wahrscheinlich rausgeschnitten und dann wieder zugenäht...jetzt liegt er im Koma um den Körper die Ruhe zu geben sich zu erholen und um deinem Onkel die Schmerzen zu Ersparen.

Vernichtende Bauchschmerzen gefährlich?

Alles begann am Sonntag früh bin um 3 Uhr aufgewacht nach 1 Stunde Schlaf mit schlimmen stechenden Bauchschmerzen (Schmerzskala von 0-10 war es eine 7) und Übelkeit, habe darauf 2 Tabletten Buscopan Plus genommen da mir diese bei Magen Darm Beschwerden immer helfen. Musste mich dann im Zeitraum von um 3 bis um 7, 5 mal übergeben. Habe dann jemanden los geschickt zur Notapotheke um Vomex zu kaufen hat auch tatsächlich gut geholfen dann habe ich den ganzen Tag versucht zu schlafen trotz Bauchschmerzen die sich im Oberbauch befinden rechts liegend (schmerzskala 4) Temperatur war für 3 Stunden auch bei 39,7. Die Nacht war dann relativ ruhig seid heute morgen ist es wieder extrem Temperatur steigt wieder und die Schmerzen sind so vernichtend aktuell.

(Den Blindarm habe ich nicht mehr, Gallensteine sind bei mir auch nicht bekannt)

Hat jemand eine Idee was das sein könnte.?

...zur Frage

Schmerzen als ob der darm geplatzt ist aber geht das?

Bin gestern nacht um ca. 4 uhr vor schmerzen aufgewacht, es war sehr kalt... ich hab fast nichts mit bekommen. Ich hatte solche schmerzen wie schon lange nicht mehr, im unterem teil des bauches. Ich wurde am blindarm operiert und habe dort deswegen eine klammer. Ich bin auf die toilette aber es wurde nicht sehr viel besser. Mir ist noch nie der blindarm oder ändliches geplatzt aber wenn ich ein gefühl beschreiben müsste das sich dannach anfühlt dann war es das von gestern nacht, hab nämlich sogar überlegt meine eltern zu fragen ob sie mich ins krankenhaus oder irwo hin bringen können, hab ich dann aber ausgehalten. jetzt ist es besser aber ich spüre das da noch irgendwas ist. Oder hab ich mir nur einen seltsamen virus eingefangen?

...zur Frage

Wieso entstehen Bauchschmerzen/Darmprobleme durch Kälte?

Hallo,

Mir geht es gerade echt nicht gut...das fing eben beim Einkaufen an:

Ich habe auf einmal totale Bauchschmerzen gekriegt, weil ich auf Klo musste (Groß), doch logischerweise kann man ja nicht mal eben beim Einkaufen auf Klo! :D Jedenfalls habe ich mir das natürlich verkniffen und die Bauchschmerzen wurden aber nicht wirklich besser. Als wir dann eben Zuhause ankamen, ging ich natürlich auch auf die Toilette. Habe irgend wie so eine Mischung aus Durchfall und normalem Stuhl und halt immer noch komische Bauchschmerzen und Unterleibschmerzen. Aber meine Tage habe ich nicht und kriege sie auch in nächster Zeit nicht.

Es heißt immer dass einem von der Kälte so werden kann. Mir war zwischendurch total kalt, kein Wunder bei der Temperatur und dem Wind.

Doch WIESO passiert das? Der Magen reagiert doch auch nicht so auf Kälte, aber warum der Darm und dann so extrem????

...zur Frage

Können verspannungen so schmerzhaft sein?

Hallo. Puu wie fang ich an. Vor 2 jahren hatte ich rechts einen leistenbruch durch die schmerzen belastete ich alles links ich nahm ne schonhaltung an auch noch heute gewohnheit keine ahnung. Naja so kamen im linken unterbauch ich hatte darmspiegelung ct vom abdomen alles ohne befund. Die schmerzen vergingen von alleine.

Ich fing letztes jahr august das arbeiten wieder an weil ich zwei kids hab elternzeit war vorbei. Arbeite in der reinigung im kh. Naja letztes jahr august bekam ich solche schmerzen rechts das ich mich kaum bücken konnte im blindarm bereich und schreckliche stiche im darm das ich dachte mein darm sticht! Naja blindarm kam raus angeblich dünndarm endzündung daher schmerzen auf der linken seite auch!
Fand es nur kommisch 2 tage antibiotika im kh dort null schmerzen in ruhe die schmerzen links waren wie nach wie vor was ich auch beim stuhlgang merke! Ich musste wieder ne darmspiegelung machen ohne befund! Aber mir viel auf die schmerzen wie links und rechts kamen zurückt vorallem bei der arbeit gebückte haltung usw. Aber der blindarm war drausen der konnte es nicht sein! Ich habe ein ärzte Odyssee hinter mir zich mal gyn alles ohnr befund alle abstriche die es gibt ohne befund gastroenloge alles getest was es gibt alles ohne befund bis zu seltenen erkrankungen urloge ohne befund sogar mrt ohne befund keine flüssigkeit keine endzündungszeichen. Pille versucht zum durchnehmen nix geholfen. Aber ich muss sagen die beschwerden auf der linken seite wurden schlimmet seit der bauchspiegelung ich hab mittlerweile stechen brennen in der scheide!
Es findet keiner was! Ich war beim ostehopathen alles verspannungen verhärtungen verklebungen durch dir op! Ich merke auch wenn ich auf meiner tollen matratze liege es schmerzt im rücken bereich und bis nach vorne untetbauch leiste! 3 mal nach leistenbruch schauen lassen nix. Mir sagte der osteopath man könnte meinen ein organ schmerzt darm z. B aber es kommt von der muskulatur ich kann mir das gar nicht vorstellen ich könnt die wände hoch gehen kennt das jemand?
Was hilft das es mir besser geht? Ich hab auch keine endzündungszeichen blut nur der crp ist mal bei neun oder 12 aber das kann nur ein pickel sein! Odet sonst was. Danke für antworten

...zur Frage

Braucht man die Erlaubnis des Patienten um ihn in den künstliches Koma zu versetzen, sofern er bei Bewusstsein ist?

Hallo,

braucht man die Erlaubnis des Patienten wenn man ins künstliche Koma versetzt werden muss, sofern er bei Bewusstsein ist?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Welche Schäden kann man durch das künstliche Koma davon tragen?

Einer meiner Lehrer hat sich selber mit nem Gasherd angezündet und liegt aktuell im künstlichen Koma um seine Schmerzen erträglicher zu machen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?