Frage an Altenpfleger. ich muss eine 10min Aktivierung vorbereiten für ein altes Ehepaar aus dem Seniorenheim.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dies ist meistens unvorbereitet nimm dir dazu die Biografie der Beiden zb Was hat der Ehemann früher gearbeitet und such dir dazu aus der Erinnerungsbox oder im Zimmer Gegenstände wo beide oder Einzeln daraus erzählen können. Vorbereiten tust du nur bei einer Gemeinsamkeit für Alle Bewohner deiner Stadion z.b jetzt kommt Weihnachten bastelt etwas zusammen oder backt Plätzchen, redet über Weihnachten früher. 10 Minuten wird nichts Vorbereitet es ist Klassisch aus der Biografie eingelassen.

LG Ladydark 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Ladydark schon schrieb würde ich mir mal die Biografie anschauen, vielleicht findest Du dort das perfekte Thema. Irgendwas das die Beiden gerne miteinander gemacht haben.

Ansonsten ist Weihnachten natürlich echt ein gutes Thema.
Ich würde eine Kurzfassung der Weihnachtsgeschichte erzählen/ vorlesen, ein Weihnachtslied zusammen singen, nachfragen wie sie früher Weihnachten gefeiert haben (mit wem, Kirche, Weihnachtsbaum, Essen, Geschenke ... nachfragen wenn zu wenig kommt), vielleicht einen Schuhkarton mit ein paar Weihnachtssachen bestücken (Formen für Ausstecherle, Kerzenhalter, Kerzen, Christbaumkugel,...) und dann die Sachen rumgehen lassen, zusammen anschauen und darüber reden wie und für was man sie benutzt hat... (dürfen aber nicht viele Sachen sein, denn 10 Minuten sind ruck zuck vorbei). Zum Abschluss könnt ihr dann noch ein kleines Tässle Punsch trinken und/oder ein paar Plätzchen essen. Wenn die Zeit vorbei ist, kannst Du es ihnen auch nur noch als Dankeschön hinstellen und guten Appetit wünschen. Das wäre für mich eine runde 10-Minuten-Aktivierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns im Hais müßtest du müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?