Frage an alle zwischen 15 und 17. würdet ihr es verheimlichen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Nein verheimliche es nicht 66%
Ja verheimliche es 33%

6 Antworten

Nein verheimliche es nicht

Im Endeffekt können sie nichts daran ändern, wenn du dich verliebst. Da können sie noch so auf und abspringen... wenn du es aber verheimlichst könnten sie - Falls sie es doch irgendwann rausfinden - dir nicht mehr vertrauen und denken, du könntest sie auch bei anderen Dingen belogen haben... Fehlendes Vertrauen von seinen Eltern ist, solange man noch bei ihnen lebt, nicht besonders ratsam....

Ja verheimliche es

Also ich würde es verheimlich, da die Eltern manchmal echt über reagieren, und ich finde generell manche verstehen soetwas nicht. Weil wenn du dich verliebt hast, dann kannst du auch ruhig eine Beziehung führen, wenn du dies tun möchtest. Aber das muss du wissen, ob du es verheimlichen tust, oder ob du es ihnen sagst.

Nein verheimliche es nicht

Im Normalfall würde ich sagen, dass du es nicht verheimlichen solltest. Falls du die Person bist, die ich denke: Wenn du dich verlieben solltest, wovon ich glaube, dass es keine richtige Liebe wäre, was magst du ändern? Aber habe auch keine Zeit jetzt für so einen Schwachsinn meine Zeit zu verschwenden, da du auch die Zeit zum reifer werden benötigen würdest (wenn du die Person bist, an die ich gerade denke)

nein Ich bin nicht die Person die du meinst. Ich bin Nina und nicht meine Freundin

0
Nein verheimliche es nicht

Eltern lieben einen so wie man ist und wenn du mit ihm glücklich bist sind sie auch glücklich

Nein, sag es ihnen und sag ihnen auch das es dein Recht ist ein Freund zu haben. Viel glück :)

Nein verheimliche es nicht

Mach es besser nicht, um später Stress zu ersparen. (Glaub mir ich schreibe aus Erfahrung XD)

Was möchtest Du wissen?