Frage an alle Zeitungsverteiler bzgl. Der Prospkete?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde bei der Verteilerfirma anrufen und nachfragen. Vielleicht sind dir auch zu wenig Exemplare angeliefert worden.

Ich war selber mal Verteilerin und da kam das ab und an schonmal vor.

Normalerweise sollte in deinem Vertrag stehen, wie die Prospekte zu handhaben sind und wie du sie genau zusammenlegen musst.

Achte darauf, dass beide jeweils sichtbar bleiben, wenn du sie in die Zeitungsröhre/Briefkasten steckst. Ich würde die Prospekte auf keinen Fall ineineanderlegen.

Bei mir stand damals sogar drin, dass sei ein Kündigungsgrund.

Also lieber einfach nochmal nachfragen, als hinterher Ärger zu bekommen.

Ach ja, und nicht frustriert sein, wenn es beim 1. Mal ziemlich lange dauert. Sobald du die Häuser alle kennst und es ein paar Mal gemacht hast, verkürzt sich die Dauer des Austragens enorm.


verstehe nur nicht, was mit "ineinander stecken der Prospekte" gemeint ist

0

Das hat nicht unbedingt etwas zu bedeuten. Vielleicht ist Prospekt X einfach nur dicker als Prospekt A, aber von der Anzahl her sind es die Gleichen?

nein...

0

Was möchtest Du wissen?