Frage an alle piercing Experten Gewinde dreht sich auf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt unterschiedlich starke Schraubensicherungen (loctite, Uhu) ist wie ein Kleber aber funktioniert eher wie eine Bremse.

Oder einfach mit ganz wenig Uhu Kraft (bleibt elastisch, und klebt Metall nicht sehr gut)  probieren.

Jedenfalls entfetten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem hab ich grade vorhin mit Nagelkleber gelöst bei mir! :-D
Meine Surface Platten gehen immer wieder an, die Gewinde von den Teilen sind einfach Schrott, obwohl es "Marken"-Piercings und kein Billigschmuck ist.
Als vorhin wieder eine abgefallen ist, hab ich einfach ein wenig Nagelkleber (vergleichbar mit Sekundenkleber nur besser verträglich) auf das Gewinde vom Stab geschmiert, kurz antrocknen lassen und dann die Platte wieder traufgeschraubt.
Seitdem hält es super, lässt sich mit Kraft aber auch wieder lösen :-)

Vielleicht klappt das bei dir ja auch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kenne mich an sich mit Gewinde gut aus. Eventuell mal richtig säubern vielleicht ist das Gewinde durch deine Finger leicht ölig und dreht sich dadurch immer wieder auf. Oder das innengewinde deiner cones ist zu kurz, vielleicht kann das sein. Wenn das mit dem säubern auch nihächt klappt eventuell mal einen piercer fragen ob der ne Idee hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?