frage an alle hndebesitzer ist euer hund kastriert?

16 Antworten

Mein Rüde ist nicht kastriert und das wird auch so bleiben! Ich habe diese Entscheidung nach der Lektüre des Buches "Kastration und Verhalten beim Hund" von Udo Gansloßer und Sophie Strodtbeck gefällt und nach Rücksprache mit meinem Tierarzt. Das erwähnte Buch beleuchtet Vor- und Nachteile einer Kastration von Hündin und Rüde überaus anschaulich und ist eine wirkliche Entscheidungshilfe. Jeder zukünftige Hundehalter sollte es lesen!

Meine Hündin ja mein Rüde nein, was auch bleibt. Weil sein Verhalten sich nicht ändert. Hatte es mit dieser Hormonspritze ausprobiert

Ich persönlich bin gegen eine OP, noch dazu, wenn sie vor der Adoleszenz vorgenommen wird, da Sexualhormone und Gehirn in sehr engen Wechselwirkungen zueinander stehen. Der Hund kann in seiner Entwicklung massive Defizite bekommen und auch für die Stressverabeitung ist es auch nicht gut. Untersuchungen haben gezeigt, dass sie weniger Stressresistent sind. In Einzelfällen kann es sinnvoll sein, aber das ist m.E. nicht die Regel.

Was möchtest Du wissen?