Frage an alle Game of Thrones liebhaber?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für mich war es ebenfalls die Rote Hochzeit. Ich hatte mich so gefreut das Robb eine Frau gefunden hatte und das sie ein Kind erwarten. Dann ist mir aufgeafallen das ungewöhnlich viele Hauptcharaktere an einem Ort versammelt waren...und dann ging das Gemetzel auch schon los. Als ich diese Szenen gesehen hab bin ich vor Schreck fast aus dem Bett gefallen.
ich fühle mit dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lena17088
05.10.2016, 21:48

mir und meinem Vater liefen die Tränen... Und als sie dann den Kopf des Schattenwolfes aufgespießt haben, war es vorbei für mich

1

Definitiv die rote Hochzeit! Ich habe sowohl Robb und Talisa, als auch Catlyn geliebt! Ganz zu schweigen von Grauwind :(
Aver was icv auch (Achtung Spoiler) echt traurig fand war der Tod von Margaery. Ich hatte irgendwie gehofft sie würde nochmal eine größere Rolle im weiteren Verlauf spielen. Ich mochte sie wirklich.
Neds und Jons Tode wafen natürlich auch nicht ohne, aber ich persönlich habe immer daran geglaubt, dass Jon zurück kehrt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar Ned's Tod, da war ich wirklich kurz vor den Tränen. Die rote Hochzeit hat mich ziemlich geschockt, aber Catelyn und Robb fand ich eh nie wirklich gut, von daher hab ich das halt wargenommen und gut ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die RedWedding war schon ein krasser Schocker, hast recht.
Für mich war sonst keine Folge ein wirklicher Schocker, da ich erst relativ spät angefangen habe und viele Sachen die passieren schon gehört habe.
Das Finale der 6ten Staffel war natürlich auch nicht schlecht, allerdings habe ich alles was nach der 5ten Staffel passiert ist schon relativ erahnt, da es entweder recht offensichtlich war (dass John gegen Ramsey kämpft und natürlich nicht verliert) oder weil die meisten Theorien das schon vorhergesagt haben (R+L=J oder das mit der Septe)

Ansonsten würde ich sagen, dass Ned´s Tod auch ein krasser Schocker war, da es halt einer der ersten wirklich starken war und bis dahin niemand wirklich wusste, dass sowas halt in GameOfThrones passiert :D
Johns Tod war natürlich auch heftig.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lena17088
05.10.2016, 21:44

Da muss ich dir zu stimmen 😌

0
Kommentar von StarKillerKev
05.10.2016, 21:45

Sie heißen Jon und Ramsay. Sorry, aber als großer GoT-Liebhaber musste das einfach sein.

0
Kommentar von lena17088
05.10.2016, 21:51

Ich denke das Deanerys am Thron sitzen wird und jon ihr helfen wird, da Jon nie große Interesse am Thron hatte. :)

0
Kommentar von lena17088
05.10.2016, 22:33

Ich bin mir auch momentan nicht sicher, ja das denke ich auch und ich freue mich so auf die 7. Staffel! Außerdem habe ich die Vermutung das zwischen sansa und jon was laufen könnte:)

0

Die Wirklichen Schocker waren die rote Hochzeit, Jons Tod und die Explosion der Septe in Königsmund. Vor allem letzteres war ein extremer Schocker, da ich als Buchleser die beiden anderen Ereignisse schon kannte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lena17088
05.10.2016, 21:44

Ja da hast du recht

0

Das sehe ich genauso und wie Ned Stark getötet wurde. Das waren die schlimmsten Momente. 

Bewegend fand ich außerdem, wie dany von ihrem Drachen gerettet wurde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lena17088
05.10.2016, 22:28

oh ja, gänsehaut pur

0

Natürlich das! Was sonst?! Die Folge wo Ned Stark gestorben ist auch, aber lange nicht so schlimm.... :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?