Frage an alle Frauen: Tampons ohne Faden.

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wer einmal einen Tampon versehentlich mit dem Faden zuerst eingeführt hat, weiß, welche Quälerei das ist, den wieder zu entfernen. Ohne zweite Person geht das schon mal gar nicht.

Ich kenne es zwar nicht, aber sicher musst du es dann wieder mit den Fingern rausholen, du fummelst da ja nicht irgendwo in den Tiefen deines Körpers, das steckt da ja nicht Kilometerweit drin. Der Vorteil an dem Ding kann ich aber leider auch nicht erkennen.

Das geht am besten in einer leichten Hockstellung und Druck im Unterbauch. Mit Zeige- oder Mittelfinger einfach an den integrierten Grifflaschen herausziehen. Aber es empfiehlt sich grundsätzlich, die Soft-Tampons nur an den Tagen stärkerer Blutung einzusetzen, denn wenn ein Tampon mit Blut getränkt ist, wird er ganz weich, und lässt sich gut herausziehen.

http://soft-tampons.de/de/info.html

awwer net in die falsch Richtung drigge!

0

Was möchtest Du wissen?