FRAGE AN ALLE FRAUEN! INTIMES,JUCKENDES PROBLEM!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest wirklich zu einer frauenaeztim gehen- aufgrund der Symptome vermute ich eine Pilzerkrankung. Sie wird dich untersuchen (tut nicht weh) und dir eine spezielle salbe verordnen. Lass die waschlotion weg, diese intimwaschlotions sind nicht mild genug. Gute Besserung. Lg lilo

das sieht sehr nach Scheidenpilz aus. Lass dich von Frauenarzt untersuchen und entsprechende Chreme verordnen dann verschwindet das Jucken innerhalb weniger Tage

Du solltest auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen, das könnte ein Pilz oder eine Geschlechtskrankheit sein. Du kannst einfach einen Termin beim Frauenarzt machen und allein hingehen, dann sollten das deine Eltern das nicht bemerken. Das einzige, wo sie es sehen könnten, ist auf der Abrechnung der Krankenkassa, aber das sollte dich nicht daran hindern, zum Arzt zu gehen, um Schlimmeres zu vermeiden. Nur ein Arzt kann die wirksame Medikamente verschreiben und mit Sachen wie diesen sollte man nicht zu leichtsinnig umgehen. LG und alles Gute. ;)

Es könnte eine Schleimhautentzündung sein,der Frauenarzt ist da genau richtig.Er wird Dir Zäpfchen verschreiben und eine Creme,die den Juckreiz verschwinden lässt.Könntest du jetzt zu Hause kühlen?Vielleicht habt ihr einen Kältetaps im Kühlschrank,denn dann geht eventuell der Juckreiz weg.Penatencreme wäre auch ganz gut.

Felixie1 01.02.2015, 23:55

Nimmst du Tabletten?Es könnte eine All ergie sein gegen bestimmte Antibiotikum.Dann kommt es zu Hautreizungen,die schlimm sind.

0

GEh am besten zum Frauenarzt, das muss nicht peinlich sein. Du kannst auch mit deiner Mutter ganz offen darüber sprechen sie wird dir ihr verständnis zeigen.

Ja, du kannst da allein hingehen ohne irgendjemanden dabei zu haben, ja, der Frauenarzt steht unter Schweigepflicht, nein, wir können nicht weiterhelfen, wir sind keine Experten.

Was möchtest Du wissen?