Frage an alle Ex raucher, wann hört das husten auf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Hellfirestrike,

zu deinem Entschluss, ganz mit dem Rauchen aufzuhören, viel Kraft.

Bleib nur dabei, denn das ist sicher eine der besten Entscheidungen in deinem Leben gewesen, wenn nicht sogar die beste. Mit dem Husten ist es ganz individuell, meistens bekommt man nach einigen Monaten (ich glaube, es waren bei mir 6 Monate) starken Husten, der genauso klingt wie ein Raucherhusten! Dauert ungefähr 2 Wochen.

Du siehst, dass es verschieden ist, bei dir ist der Husten jetzt schon. Gib nicht auf und mach den nächsten Schritt mit dem komplett Aufhören.

Dazu findest du unter anderem auch hier eine Menge an Ratschlägen.

Gruß Alfred

Wenn Du das Rauchen einschränkst, wirds nichts werden. Sorry, Dir das sagen zu müssen.

Du siehst die Zigarette dann viel eher als Belohnung an und so wird es immer schwieriger, aufzuhören. Der Husten kann auch eine simple Erkältung sein. Wenns aber tatsächlich am Rauchen liegt, dann ists am besten, das ganz sein zu lassen - dann hört auch der Husten recht schnell wieder auf.

Hellfirestrike 04.09.2011, 01:27

Ja wie gesagt, ich ärger mich ja das ich zu den Zigaretten gegriffen habe... Aber naja ich will trotzdem nicht aufgeben, ich denk mir jedes mal morgen mach ichs besser. Morgen rauch ich garkeine und immer so weiter bis ichs irgendwann schaffe!

0
hanco 04.09.2011, 01:41
@Hellfirestrike

Glaubs mir ruhig - das funktioniert nicht. Du siehst die Zigarette immer mehr als Belohnung dafür, dass Du so lange durchgehalten hast.

Erst wenn Du die Dinger wirklich in den Müll beförderst, wirst Du Dich davon befreien können. Sieh den Japp danach als das was es ist - eine Drogensucht!

0

in 2 - 3 tagen ist das vorbei - sei echt froh das du nicht mehr rauchst!

Was möchtest Du wissen?