Frage an alle, die sich mit Hundezucht auskennen Kommt es vor, dass eine Hündin ihre Welpen nicht säugen will, obwohl sie dazu in der Lage ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Susanne,

leider kann es durchaus bei jungen unerfahrenen Hündinnen vorkommen, dass diese ihre Jungen nicht annehmen und nicht säugen.

Hallo,

ja, natürlich kommt das vor. Manchen Hündinnen fehlt einfach der Mutterinstinkt.

Manchmal liegt es auch daran, dass die Hündin instinktiv erkennt, dass die Welpen nicht überlebensfähig sind - und daher lässt sie sie sterben.

Manchmal - ich glaube sogar, dass dieser Grund häufiger ist - leidet die Hündin auch an einer Gesäugeentzündung. Dann tut es ihr schrecklich weh, wenn die Kleinen saugen wollen - und sie entzieht sich dem.

Das ist immer eine sehr schwierige Situation, denn wenn die Welpen noch sehr jung sind, dann sterben sie sehr schnell, wenn sie nicht trinken dürfen.

Eine Handaufzucht ist immer sehr schwierig und bei Menschen, die keine Ahnung haben, wie es wirklich funktioniert, meistens auch nicht von Erfolg gekrönt.

Gutes Gelingen

Daniela


Die Hündin säugt nur in den ersten 2-3 Wochen ständig. Wenn sie in dieser Zeit sich sträubt liegt das meist an mangelnder Krankenpflege!  Einmal Tierarzt holen, sonst bahnt sich schnell eine Gesäugeentzündung an. Wenn die Welpen 4 Wochen sind, solltest du immer mehr zu füttern damit sie entlastet wird

Danke für Deine Antwort. 

Die Frage war eigentlich so gemeint, ob sich eine Hündin, obwohl sie gesund ist, von der Geburt ihrer Welpen an, weigert, diese zu säugen bzw. sie gar kein Interesse an den Welpen hat......

0

Ja das kommt vor. Der Zuchtwart hilft

0

Was tun wenn die Hündin die Welpen erlegt ?

...zur Frage

Wie beginnt man am besten eine Hunde Zucht?

Hallo

Ich und mein Freund wollten wissen wie man am besten mit einer Hunde Zucht beginnt wir hatten einen Hund der ist aber vor ein paar wochen gestorben und dann haben wir beschlossen zu züchten aber wir wollen uns dafor noch gut informieren und dann alles gut durchplanen

Wir haben da so unsere rassen faforieten schreibt doch bitte in die Antwort welche euch am besten zusagt

Akita inu, Austrailian sheeperd, weimeraner, weiße Schäfer hunde ,ungerischer vorstehhund oder English setter. Ich weis das sind viele rassen mit verschiedenen wesen aber uns geht es darum einen hund zu haben der uns gefällt und der uns mag denn wir auch mögen auserdem haben wir viel zeit für die hunde wir sind oft drausen und haben einen großen garten wo sich die hunde austoben können und um platz im haus muss man sich auch keine sorgen machen

...zur Frage

Kann man das was die Hundemafia macht Zucht (bzw. Massenzucht oder tierschutzwidrige Zucht) nenen oder ist das einfach nur eine Vermehrung?

Grund für diese Frage ist eine Diskusion die in einem anderen Tread, zu einer anderen Frage ausgeufert ist.

Es geht sich nicht darum ob man das gutheißt, was diese Verbrecher machen.

Sondern nur darum, ob man es als Zucht bezeichen kann oder als Vermehrung.

...zur Frage

Hundezucht und Aussortieren

Ich habe gehört, wenn ein Züchter einen Wurf bekommt, kommt ein Mann vom Zuchtverein schaut sich die Welpen an und sagt dem Züchter welche Welpe "aussortiert" werden müssen. Stimmt dies??

...zur Frage

Ist es normal dass die Brustwarzen bei der Hündin dick und hart werden wenn die Welpen weg sind?

Meine Freundin hat eine Hündin mit 5 Welpen aus Polen von ihrer Familie mitgenommen. Die Welpen waren 9 Wochen alt und wurden jetzt vermittelt. Die Schwester meiner Freundin war mit der Hündin dann beim Tierarzt und der hat der Hündin eine Tablette gegeben, damit irgendwas mit der übrigen Milch bei der Hündin passiert. Nun sind ihre Brustwarzen dick und hart, bzw dort wo vorher die Milch war. Normal durch die Tablette?

...zur Frage

Hündin hechelt beim Säugen?

Also bevor ihr ausrastet ich war schon bei drei verschiedenen Tierärzten bzw habe da angerufen und einer der Tierärzte kam auch nach Hause ... und zwar weil meine Hündin ununterbrochen hechelt ... sie hat ihre Welpen vor ca. 2 Tagen bekommen und ich weiß einfach nicht was ich machen soll weil die TAs meinten man solle das beobachten und das wäre normal ... ich fühle mich aber allein gelassen habt ihr Erfahrungen mit Welpen und war das auch so bei euch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?