Frage 1.4?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Batman Verfilmung mit Jack Nicholson heißt er Jack Napier. Der echte Name variiert je nach Ausgabe und Comic einfach, da er eigentlich nebensächlich ist.

LG SL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Name des Jokers ist noch immer ein Geheimnis. Zuletzt wurde seine Entstehungsgeschichte in der N52-Story "Zero Year" erzählt, wo er den Namen "Red Hood One" trug.

Puddin' ("Pudding") ist einfach ein niedlicher Kosename, den Harley ihm gibt. Ähnlich wie Süße(r), Zuckernase, o.ä. Auf Deutsch nennt Harley den Joker übrigens "Pupsi".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.gutefrage.net/frage/wieso-nennt-harley-den-joker-puddin

nein das ist nicht sein echter Name, dieser lautet Joe Chill (Justice League #50), dies ist jedoch nur einer seiner echten Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackVortex
20.02.2017, 11:06

das ist nicht sein echter Name, dieser lautet Joe Chill

Ich glaube Joe Chill ist der Gangster, der Bruce Waynes' Eltern erschossen hat. Der Name vom Joker wird - zumindest in den Comics - nie genannt, wenn ich nicht irre.

Auch im (recht ausführlichen) Wiki-Artikel findet sich der Name Joe Chill nicht wieder:

https://en.wikipedia.org/wiki/Joker_(comics)

Für die Film-Trilogie mit Micheal Keaton hatte man damals den Namen Jack Napier gewählt.

0

Was möchtest Du wissen?