Frage : Was ist ein polizeiliches Führungszeugnis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Führungszeugnis stehen Verurteilungen ab 91 Tagessätzen oder >3 Monate Freiheitsstrafe. Wenn man schon vorher auffällig geworden ist können auch schon Strafen unter dieser Grenze darin vermerkt werden

Eine Lärmbelästigung steht nicht drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man bekommt dieses "sogenannte" polizeiliche Führungszeugnis beim Bundesamt für Justiz (Bonn) . Wie schon beschrieben sind dort Strafen ab 91 Tagessätze vermerkt. Näheres kann man Bundeszentralregistergesetz finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das ist sozusagen eine Akte in dem drin steht ob du schon mal aufgefallen bist wenn du zB erzieher .... Bist musst du das vorzeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?