frag e zur blutspende

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"wieso darf man erst ab 18 spenden bin 12 und würde gerne spenden würde es gehen wenn mein dad mit kommt und es erlaubt ?"

Es gibt eben gesetzliche Bestimmungen - die mehr oder weniger Sinn machen. Diese macht schon Sinn.

Da sich der Körper des Kindes und des Jugendlichen noch im Aufbau befinden, braucht er sein Blut selber.

Ein erwachsener Körper - eben ab 18 Jahren - kann einen solchen Blutverlust eher verkraften und ausgleichen.

Alles Gute!

weil man ab 18 erst geschäftsfähig ist und man alleine über seinen körper entscheiden darf, ausserdem bist du noch im wachstum

dein körper brauch viel energie, bei einer blutspende ist der körper einer großen belastung ausgesetzt welches wohlmöglich ein kind nicht standhalten kann, der körper muss ja auch wieder neues blut in den nächsten tagen bilden

ausserdem muss man mindestens 50kg wiegen, dies tust du doch eh nicht? geh ich mal von aus

Du bist gerade in der Pubertät, kommst auch nochmal ins Wachstum und brauchst deine eigene Energie.

Du kannst aber schon mit Einverständnis der Eltern mit 16 Jahren mit Ihnen spenden gehen. Aber bis dahin ist noch viel Zeit.

www.blutspende.de

ich würde sdagen nein.....weil du bist ja noch im wachstum und da macht man das normaler weise nicht....

Nein, du bist noch nicht ausgewachsen.

Weil 12 Jährige noch zu jung sind um selber zu entscheiden !!

Was möchtest Du wissen?