Fränzösische Bindungen bei der Aussprache?

4 Antworten

Der Kompromiss: man kann-es ist deutlich schöner das ganze als [etün] klingen zu lassen, aber letztendlich nicht wirklich falsch das nicht zu tun. Franzosen verstehen dich auch so. Vermeide aber das französische und (et) zu verbinden. Das ist nie richtig.

+1

Bindung "c'est une" ist "Pflicht"!

bei "et une" (und eine) = Bindung verboten!

ja muss man.

Was möchtest Du wissen?