Fr krankenstand und Sa?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Krankschreibung dauert so lange, wie die Arbeitunfähigkeit bescheinigt wurde. Wenn es am Freitag zu Ende ist, dann bist du anschließend 'frei' in deinen Möglichkeiten. Im Übrigen musst du bei AU nicht 'im Haus' bleiben.
Du darfst nur nichts unternehmen, was deiner Gesundung entgegensteht.


Du darfst am Sa natürlich das machen was Du möchtest.
Nur vor allem wenn ich weis das da mein Chef da ist würde ich halt jetzt net grad Fetzen Party mit evtl noch etwas Alkohol und Tanzen bis zum abwinken machen.
Dürfen tust es, aber kommt bissi doof rüber!

Wenn du nur bis einschließlich fr krankgeschrieben bist , darfst Samstag und Sonntag natürlich etwas unternehmen. Aber nicht was deiner Gesundheit schadet und nicht am Montag dann wieder krank feiern.

Du bist vom Arzt als nicht arbeitsfähig bis inklusive Freitag eingeschätzt worden. Für Leute die am Wochenende arbeiten gibt es auch ein KRankheitsattest, welches das Wochenende mit einbezieht, wenn es nötig ist.

Du kannst also problemlos wieder etwas am Wochenende unternehmen.

Da Du am Samstag gesund bist, kannst Du tun und lassen, was Du willst.

Man muss auch bei einer Grippe nicht permanent zu Hause bleiben. Frische Luft fördert die Gesundwerdung.

du solltest auf alle Fälle ganz gesund sein, wenn du was unternehmen willst, damit du am Montag wieder arbeiten kannst!

Was möchtest Du wissen?