FPS Einbrüche bei Spielen :/

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meistens liegt es an so "Schönmachern" wie Antialasing, Schatten, dynamische Schatten, Tiebenunschärfe, Weitsicht etc.

Also eigentlich alles, was nur spielereien für einen Gamer PC sind.

Schalte alle unwichtigen Effekte komplett aus. Du solltest keinen Unterschied merken, da dir, zum Glück, Grafik sowieso nicht wichtig ist nehme ich an.

Auch alte Spiele haben solche Effekte (Meine alte Grafikkarte hatte einen veralteten Shader und deswegen hat sogar Diablo 2 gelaggt, obwohl meine PC die Anforderungen zehnfach überbietet)

Zuerst einmal, ich hab' den selben Prozessor wie du. Zweitens hab' ich eine für Gaming deutlich besser geeignete Grafikkarte (HD6970m). Es liegt an deiner leistungsbegrenzten Grafikkarte. Es ist gut, dass die Darstellungsoptionen heruntergestuft wurden, denn so wird keine arge Überhitzung stattfinden.

Ich hatte das früher bei den Spielen nicht. Sogar Metro 2033 konnte ich flüssig in 3D ohne Gläsern spielen ohne FPS Einbrüche zu bemerken

0
@205Koenigstiger

Ja gut, dann liegt es ganz einfach daran, dass deine Grafikkarte in die Jahre gekommen ist und die Lüftung verstaubt oder anderweitig eingeschränkt ist.

0

Naja, bei der Hardware kannst du nicht all zu viel erwarten vor allem bei einem Laptop. Welche Spiele sind das den genau wo die Frames einbrechen? Nur weil ein Spiel alt ist heißt es nicht das es ordentlich Performance saugt. Crysis 1 oder Far Cry 1 z.b. Dein Graka Chip ist nicht wirklich gut für anspruchsvolles Gaming...

LoL, World of Tanks, Company of Heroes 2 etc

0
@205Koenigstiger

Company of Heroes 2 ist absolut nicht für deine Hardware ausgelegt, das sieht man auch an dem Empfohlenen Systemvoraussetzungen. LoL und World of Tanks sollten aber noch Spielbar laufen. Kann man aber auch nicht pauschal sagen.

0

Was möchtest Du wissen?