Fotos,Notizen etc aus kaputtem Iphone retten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also apple hat dieses icloud wo alles extern gespeichert wird unter deiner apple id. spätestens wenn du ein neues iphone hast wirst du deine sachen zurückholen können. Außer du hast einen mac oder ein ipad oder so dann kannst du es jetzt schon

maaki1901 09.10.2013, 23:09

das geht ja aber nur wenn man sich bei icloud mit der id adresse angemeldet hat oder nicht ?

0
nejat55 09.10.2013, 23:27
@maaki1901

Richtig, iCloud muss vorher aktiviert worden sein.

Wo wird das Handy zur Reparatur sein? Solange das Logicboard keinen Schaden hat, was ich nicht vermute, muss man sich auf die Daten auf dem Gerät normalerweiße keine Gedanken machen.

Betreibe selber einen Reparaturshop, falls die Ladebuchse oder der Akku defekt sein sollten ist das eine Arbeit von 20 Minuten und es werden keine Daten gelöscht, preislich sollte die Reparatur, falls es einer der oben gennanten Defekte ist, 30-80€ kosten.

0
maaki1901 11.10.2013, 00:43
@nejat55

Bei meinem Netzanbieter meinten die ich soll es direkt an Apple schicken. Und sie werden höchstwarscheinlich es nicht mal genau ansehen sondern direkt ein neues schicken. Was ich aber nicht will. Bezahlen muss ich gar nichts, da ich noch Garantie habe. Außerdem haben sie mir gesagt, dass ich alle Daten vergessen kann ( obwohl sie ja nicht mal wissen was dem genau fehlt), deswegen bin ich auch nicht direkt darauf eingegangen.

Die Frage ist jetzt eben wo es am gescheitesten ist das Handy hinzubringen.

0

es gibt sone Rettungsfirmen die dir die Daten runterholen für seh viel geld aber dann wird das Iphone nicht repariert denke ich

maaki1901 11.10.2013, 00:37

Wie oder wo finde ich die ? Und was darf ich unter "sehr viel Geld" verstehen ?

0

Was möchtest Du wissen?