Fotoshooting mit pferd, habt ihr Ideen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Hintergrund darf nicht zu dunkel und nicht zu hell sein, sonst kommt die "Fellfarbe" nicht richtig rüber. bei Posen, wo nur das Pferd ist, dannst du das Pferd zum Beispiel in die Ferne schauen lassen, während der Körper auf die Kamera zugerichtet ist.

 Das kann man machen, indem man z.b:. Mit Leckerlis ein Geräusch macht oder so...

Aber du kannst auch auf Google eingeben "Fotoshooting Pferde" da kommen schöne Bilder raus, ich verlinke dir mal ein paar:

Bild mit Reiter: http://www.filmtierzentrale.de/files/fotoshooting_pferd.jpg

Fjordpferd: http://www.brphotographs.de/wp-content/uploads/2016/01/norweger-Fotoshooting-Kiesgrube-Pferd-1.jpg

Pferde auf der Weide: https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=480x1024:format=jpg/path/s730aebd657fb98f6/image/i7082316ee3a3f1ef/version/1436304536/pferdefotografie-buchen-sie-jetzt-ihr-fotoshooting-mit-pferd-und-erhalten-sie-einmalige-fotos.jpg

Ich hoffe, ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu,

ich hatte auch ein Shooting mit meinem Hafi.Stell dich neben sie und leg leicht einen Arm um sie und schau sie 'verliebt' an, dann kannst du noch Zirkuslektionen mit ihr machen (Falls sie es kann) zbs knien und du kniest dich neben sie, stell dich vor ihren Kopf und küss sie auf die 'Stirn'

Notfalls hilft dir die Fotografin auch, war bei mir zumindestens so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könnt ihr Sattel und Trense (Halsring) drauf Klatschen und dann im Trab, Galopp schöne Bilder machen. Oder das Pferd auf die Weide lassen und dann solange um scheuchen bis sie Buckelt, oder wild herumgaloppiert. Das werden dann voll die Coolen Bilder! (Hier noch ein Tipp von mir:

 )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?