Fotoshooting machen und welchen Hintergrund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In jeder Stadt gibt es Fotostudios, die solche Shootings anbieten. Man sollte es aber nicht unterschätzen, sowas ist nicht ganz billig. Dafür kann man sich aber im Normalfall darauf verlassen, dass die Bilder gut und professionell werden. Lass dir vorher Referenzfotos zeigen und schau, ob sie deinen Vorstellungen entsprechen.
Alternativ gibt es natürlich auch die Möglichkeit, über model-kartei, Facebook oder andere Plattformen an ein tfp-Shooting zu kommen. Das wäre für dich dann kostenlos. Auch in dem Fall solltest du dir Referenzen zeigen lassen.
Was die Hintergründe angeht: Im Studio würde ich dir auch einen neutralen Hintergrund empfehlen, oder eine passende Inszenierung (am Fenster, auf einem Bett o.ä.). Alternativ bieten sich im Frühjahr natürlich auch Outdoor-Locations an, sei es nun an einem See, im Wald oder - ganz klassisch - in einem Rapsfeld o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewoehnlich zeichnen sich gute Studiofotos durch eine gekonnte Lichtsetzung aus. Also dunkler Hintergrund und Gegenlicht, welches jedes Haar zu Geltung bringt oder Streiflicht von der Seite, welches sehr schoen die Hautstruktur betont. Da kann man nicht einfach einen anderen Hintergrund dazu basteln. Gerade wenn mit mehreren Lichtquellen gearbeitet wird signaliaiert das geschulte Betrachterauge bei einer solchen Bastelei sofort: da kann was nicht stimmen!

Wenn das passen soll, muss auf dem Studiofoto die gleiche Lichtrichtung und Stimmung herrschen wie auf dem Foto, das als Hintergrund hineingebastelt werden soll.

Und natuerlich kann man auch am Strand direkt solche Fotos machen. Man ist halt wetterabhaengig und es ist u.U. eine ordentlicher Schlepperei. Schließlich muessen Accessoires, Reflektoren, Stative und ggfs. auch eine Blitzanlage mit.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefragesmile
22.05.2016, 19:40

danke! also wenn man den hintergrund mit dem selben lichtverhältnissen einrichtet wäre es möglich?

0

An deiner Stelle versuch es doch mal ein TFP-Shooting in der Model-Kartei oder ähnliches. Ich denke nicht, dass du ohne Vorkenntnisse (sonst würdeset du nicht so fragen)  gute Aufnahmen von dir hinkriegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mit einem Greenscreen kannst du hinter dir einen beliebigen Hintergrund einfügen --> Google
Zu dem Rest habe ich keine Ahnung sorry :c

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutefragesmile
22.05.2016, 19:04

okay danke aber sieht es auch realistisch aus wie in echt?

0
Kommentar von Tokohsc
22.05.2016, 19:12

Ja, in Filmen gibt es auch oft Greenscreens aber das kommt darauf an, wie gut du es bearbeitest aber dafür brauchst du Übung...

0

Was möchtest Du wissen?