Fotos/Bilder im Internet verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, kommt drauf an, was für Motive du wählst. Klassische Urlaubsbilder zu vermarkten wird sehr sehr schwer.

Wenn du gezielt drüber nachdenkst, welche Fotos du für Agenturen machst, dann ist das aber was anderes. Vieles in Richtung Industrie z.B. sollte ganz gut laufen, auch wenn die Qualität nicht hundertprozentig ist. Denk vielleicht auch mal dran, was du liefern kannst, was andere nicht liefern können.

Wenn du viel Unterwegs bist, dann sind z.B. kleinere Städte abseits der Touristenpfade kein schlechtes Motiv. Hast du Zugriff auf spezielle Locations, Werktstätten, etc.

Wenn  man damit viel Geld verdienen will, kommst du aber wahrscheinlich an People-Fotografie nicht vorbei und dann wird es aufwendig (Model-Releases, etc.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

 da muß ich dir Recht geben es ist sehr schwer Bilder im Internet zu verkaufen da der Markt damit überschwemmt ist. Ich habe das gleiche Problem bei Fotolia habe dort 238 Fotos drin und verkaufe im Jahr vielleicht 2 Stück.

Versuche es doch einmal über Boardpanda.com oder Dawanda da kannst du mehr Geld verlangen.

Gruß Cremo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn der Schwerpunkt Deiner Fotografie, hast Du einmal ein paar Beispiele?

2/2 ist wirklich nicht viel :-| woran liegt es wohl? Kaufen die Agenturen evtl. nur Bilder die OK sind?

10 ct...^^  in Kreisen ambitionierter Hobbyfotografen sind 20 € pro Bild durchaus üblich.

Versuch es mal hier :

> http://www.imagepoint.biz/

>> https://www.schoening-picture.de/de/bildankauf/index.html

>>> http://shop25969.fineartprint.de/?





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?