Fotos von meinem Acryl-Dripping-Bild (Farbe geworfen, übereinander) bleiben leider unscharf. Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich lege meine Bilder immer auf ein weißes Laken (ggf. auf ein passe-partout und dann möglichst nahe ans Fenster. Fotos ohne Blitz machen, ggf. die Hand mit dem Fotoapparat aufstützen. Bei mir klappt das ganz gut - und ich mache jedes Mal , wenn ein Bild fertig ist, ein Foto. Ggf. mehrere ,falls unscharf.

Fotografiere es - wenn möglich - draußen im Freien, nicht im Innenraum.

Wie wäre es mit manuellem Fokus oder Geduld? Besserer Beleuchtung, damit der Autofokus besser arbeiten kann?

Was möchtest Du wissen?