Fotos vom Penis senden?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Offenbar handelt es sich bei dir um eine moderne Spielart von Exhibitionismus. Das ist an sich nichts Schlimmes, und diejenigen hier, die so schnell zur Stelle sind mit Verurteilungen, sollten vielleicht erst mal vor der eigenen Tür kehren...  ;)
Jedenfalls, ob dus deiner Frau sagen sollst, hängt ganz von eurer Beziehung ab und davon, wie offen sie solchen Dingen gegenüber ist. Ich wär da mal vorsichtig. Du kennst sie am besten und ahnst wahrscheinlich, wie sie reagiert.

und sonst - nein, da hab ich keine Erfahrung. Aber wenn es dich plagt, würd ich mal zum Psychologen gehen. Wichtig ist allerdings, dass es einer ist, bei dem du dich ernstgenommen, gehört und akzeptiert fühlst!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Eines muss dir ganz klar sein: KEINE Frau interessiert sich für Fotos von einem Penis. Das ist absolut uninteressant für Frauen. Und von fremden Männern erst recht. 
  • Ich weiß nicht, welche Phantasien du damit verbindest, aber manchmal hilft eben auch aufgeklärte Vernunft: Frauen törnt ein Bild vom Penis nicht an. Vergiss das einfach. Steigere dich nicht in unsinnige, wirklichkeitsfremde Phantasien hinein, sondern erkenne, wie kindisch, albern und belästigend solche Fotos sind. 
  • Ich rate dir, deiner Frau nichts davon zu erzählen, den ganzen Gedanken einfach abzuhaken und dir wirklich klarzumachen, dass hier deine Phantasien meilenweit von der Wirklichkeit entfernt sind. Solche Fotos will niemand sehen. Dein Penis wird sich nicht wesentlich von allen anderen unterscheiden, die man mühelos im Internet zur Genüge findet.
  • Ich rate dir außerdem, dein Sexualleben vielleicht wieder spannender zu gestalten, wenn solche absurden Phantasien aufkommen. Du bist offensichtlich sexuell nicht ausgelastet. Unternimm vielleicht wieder mehr mit deiner Frau zusammen, gestaltet euer eigenes Liebesleben wieder aufregender.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unpolished
12.09.2016, 12:16

KEINE Frau interessiert sich für Fotos von einem Penis

Ach ist das so? Verdammt! Die Sch**mpen die eines von mir haben wollten. Haben es sich dann schicken lassen um es darauf direkt zu löschen? Boah, wie ich verlogene Frauen hasse! 

0
Kommentar von Bananensandwich
12.09.2016, 12:48

Ich bin mir sicher, dass Frauen sicher nicht so interessiert sind an Bildern von Penissen wie wir Kerle an Bildern von Brüsten und Vaginas. Aber defintiv gibt es genug Frauen die derlei Bilder sehen wollen und sich daran ergötzen.

Ich habe schon oft mal von irgendwelchen online Flirtfrauen die Aufforderung dazu bekommen (der ich nicht nachkomme weil ich das einfach nicht leiden kann). Genau so habe ich im Bekanntkreis 2-3 Mädels die sich von Kerlen an denen sie interessiert sind solche Bilder Fragen oder nix dagegen haben wenn sowas geboten wird.

2
Kommentar von Orchinad
12.09.2016, 15:00

@kajjo Wo hast du das denn her,  dass Frauen Penisbilder nicht mögen oder nicht antörnen?  Gehst du da nur von deiner eigenen Einstellung aus?  Das kann ja jeder halten wie er will,  aber ich finde es nicht gut,  dass mit so einer Aussage Frauen wieder mal als prüde über einen Kamm geschoren werden.  Ich finde ein Bild von einem schönen Penis sehr erotisch und durchaus antörnend.  Wenn man auf Männer steht,  gerne Sex hat und phantasievoll ist,  warum soll man das dann nicht toll finden sollen?  Ich denke ich bin hier nicht die einzige Frau,  die so denkt. 

3
Kommentar von faymorgane
12.09.2016, 15:49

Ja. ich weiss aus eigener Erfahrung, dass Frauen sich durchaus für solche Bilder interessieren KÖNNEN! :)

1

Das nennt sich "Exhibitionismus".

Nach ICD-10 ist der Exhibitionismus eine Persönlichkeits- oder Verhaltensstörung in Form einer Störung der Sexualpräferenz (Schlüssel F65.2), die als wiederkehrende bzw. anhaltende Neigung beschrieben wird, die eigenen Genitalien vor meistens gegengeschlechtlichen Fremden in der Öffentlichkeit zu entblößen, ohne dass ein näherer Kontakt eingefordert oder gewünscht würde. Ob es sich um eine Störung der Sexualpräferenz handelt oder lediglich um eine Abweichung von inzwischen allgemein akzeptierten Sexualpräferenzen, ist heftig umstritten. Die Entblößung kann auch vor gleichgeschlechtlichen Fremden erfolgen, die Art ist im Wesentlichen von der eigenen sexuellen Ausrichtung abhängig (heterosexuell, homosexuell etc.).

Das Entblößen führt beim Exhibitionisten zu einer persönlichen Genugtuung, häufig auch zu sexueller Erregung. Im Falle der sexuellen Erregung kann eine Masturbation nachfolgen. Exhibitionismus kommt bei Männern häufiger vor als bei Frauen.

(Quelle: Wikipedia) 

Sollte es im beiderseitigen Einverständnis geschehen (Sprich; Die Empfängerin möchte so ein Foto), musst Du nur die moralische Komponente mit deiner Lebensgefährtin mit Dir ausmachen. Solltest Du - ohne - Einverständnis der Empfängerin diese Fotos versenden, bewegst Du dich im strafbaren Rahmen:

Gesetz über Ordnungswidrigkeiten (OWiG)
§ 118 Belästigung der Allgemeinheit

(1) Ordnungswidrig handelt, wer eine grob ungehörige Handlung vornimmt, die geeignet ist, die Allgemeinheit zu belästigen oder zu gefährden und die öffentliche Ordnung zu beeinträchtigen.(2) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße geahndet werden, wenn die Handlung nicht nach anderen Vorschriften geahndet werden kann.

Oder auch:

§ 183a
Erregung öffentlichen Ärgernisses

Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist.

(Quelle: dejure.org)

Sicherlich beantwortet dies aber wohl deine Frage nicht.

Wenn es um die Problematik in deiner Beziehung geht, würde ich vorschlagen; Besprich mit deiner Partnerin die Möglichkeit von Rollenspielen, in denen Ihr das Versenden solcher Fotos mit einbaut. Oder, schickt euch gegenseitig Fotos. Wenn Ihr beide berufstätig seit, ist diese Variante des "Vorspiels" nicht unangenehm ;-)

Die Möglichkeiten wie Deine Frau darauf reagiert, die wirst nur Du kennen. Du bist 15j mit Ihr zusammen.....

Aber stell Dir vor, deine Frau würde Dir so etwas mitteilen, wie würdest Du reagieren.......

Gutes Gelingen und viel Spaß :-)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du eine exhibitionistische Veranlagung. Ich denke mal da kann man genauso wenig was dazu, wie wenn Jemand durch Schmerzen zum Organsmus kommt. Wenn du also den Trieb nicht zurück halten kannst, solltest du es tun. Allerdings weiß ich nicht wie deine Frau damit umgeht. Keine Ahnung ob du ihr das sagen könntest. Meine z.B. ist sehr offen, mit ihr könnte ich darüber reden, Andere hingegen würden dir wahrscheinlich das Nudelholz an den Kopf schlagen.Insofern du anonym mit dem Frauen schreibst, würde ich diese Neigung vielleicht lieber heimlich ausleben.....insofern dus nicht unterdrücken kannst. Vielleicht vermisst du nach 15 Jahren einfach was Neues im Sexleben.....

Nachtrag: Diese Fotos sollten natürlich von den jeweiligen Damen erwünscht sein. Es gibt ja z.B. erotische Mailbekanntschaften mit Bildertausch etc.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faymorgane
12.09.2016, 15:47

Find ich eine gute Antwort!

1

Rede mit deiner Frau offen darüber, es muss ja einen Grund geben wieso du dieses Bedürfnis auf einmal hast.
Mach das auf jeden fall nicht!!
Das ist es nicht wert, deine Frau wegen so einem Willen zu verlieren - jedoch rede offen darüber, und versucht beide den Grund zu finden.
Meistens fehlt einem was in der Beziehung, wenn man aufeinmal so komische wünsche bekommt.
Und du musst keine Angst haben, dass sie dich verlässt oder sonst was, es ist besser offen zu reden mit seinem Partner, ansonsten scheitert die Beziehung vielleicht irgendwann genau wegen diesem Punkt, liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn "Mann" sonst nichts zu bieten hat greift er zum letzten Strohhalm und versucht es mal mit so was.

Glaubst Du wirklich eine Frau mit solchen Bildchen in irgendeiner Form beeindrucken kannst?

Vermutlich wirst Du nur ein schallendes Gelächter oder mitleidiges Lachen auslösen.

Allenfalls kleine Mädchen würdest Du vielleicht noch erschrecken können, aber das strafrechtliche Eis, auf das Du Dich damit begibst ist mehr als dünn und vom moralischen Standpunkt armselig.

Lass es einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Psychiater - Dein Verhalten ist nicht normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange die Frauen, denen du die Bilder schicken willst, volljährig und damit einverstanden sind, weiß ich jetzt nicht, wo da ein Problem liegen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick die Fotos doch einfach deiner Mutter und der Polizei, dann vergeht das schnell wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde dich 1 Woche vor die tür setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wippich
12.09.2016, 15:18

Einem Partner zur Seite stehen ist besser.@meli

0
Kommentar von Meli6991
12.09.2016, 16:16

Wenn er den schon immer hatte kann er trotzdem bleiben wo der Pfeffer wächst.... Oder würdest du sagen jemand der fremdgehen kann nix dafür weil es ein fetisch ist ?

0

Deswegen sag ich ja, Männer sind bescheurt. Denk mal nach. Du schickst es an fremden mädels und deine frau-freundin bekommt es irgendwann mal mit. Dann bist du ganz am arsch. Ich würde an deine Stelle diese Schwachsinn lassen, und offen mit deinen Frau-Freundin darüber reden. Ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MikeTyson56
12.09.2016, 11:54

Männer sind bescheuert? XD Am meisten schicken ja wohl weiber Nackt fotos also Beruhig dich mal

1
Kommentar von kaufi
12.09.2016, 12:13

Ich finde es eine Frechheit sowas zu verallgemeinern !!! Sind es nicht immer Brüste nackter DAMEN die uns per Pop up jedesmal ins Gesicht springen ? Zudem noch öffentlich und Kindern zugänglich.  Wer entblößt sich also mehr im Netz ?

0

Was möchtest Du wissen?