Fotos vom Handy im Lokalen Netzwerk versenden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Fotos nicht unmittelbar nach der Aufnahme an den PC übemittelt werden müssen, was ich mir auch schwer vorstellen kann, insbesondere wenn mehrere zu gleicher Zeit Fotos machen, dann sollte es per Blue Tooth auch funktionieren und ein jeder kann auch entscheiden welche Fotos er freigeben will.

Wenn dann jeder von Zeit zu Zeit zum Ablkaden an den PC käme, gäbe es auch sicher keine Schwierigkeiten mit den Entfernungen.

Jedenfalls finde ich es eine sehr witzige Idee, an der ich an Deiner Stelle dran bleiben würde, wie auch immer diese sich am Effektivsten umsetzen lässt.

Viel Erfolg wünscht Scaramouche

Scaramouche59 21.06.2011, 20:00

Herzlichen Dank für Deine Auszeichnung und wie gesagt

viel Erfolg!

Scaramouche

0

Klar geht das musst mit nem Laptop ein Netzwerk einrichten die Smartphone's müssen sich dann per wlan mit diesem verbinden würde ihn da du ja sagst es sollte einfach sein nicht verschlüsseln dem Netzwerk dann noch den Name "Hochzeit" oder ähnliches geben dann klappt das :)

klingt mir zu kompliziert. Dazu bräuchtest du erstens genug Leute mit wlan-fähigen Smartphones. Müsstest diesen dann allen zu deinem AccessPoint "überhelfen". Dann noch senden. Im einfachsten Fall wäre das per Mail an einen von dir da befindlichen Mailaccount.

Hmm, evtl. gibt es da auch Tools, allerdings muss du dann noch die Smartphone-Vielfalt mit betrachten und ob jeder etwas auf seinem Handy installiert haben will ...

Würde mich von der (allerdings netten) Idee verabschieden.

Theoretisch geht das. Praktisch auch. In der Regel wirds aber daran hapern, dass z.B. bei jedem Handy ein FTP-programm o.ä. installiert werden muss.

Was möchtest Du wissen?