Fotos Übertragen von Festplatte?

4 Antworten

Mit PC meinst du vermutlich einen Windows Computer?

Dann brauchst du zunächst mal ein Hilfsmittel, um die für Mac formatierte Platte lesen zu können, z.B. HFSExplorer oder Paragon HFS+

Wenn das vorhanden ist, ist der Rest kein Problem. Vermutlich...

Ich gehe davon aus, dass du die App namens Fotos verwendest hast. Korrekt? Dann ist der Pfad

Macintosh HD - Benutzer - Dein Nutzername - Bilder - Fotos Library (oder wie auch immer du sie benannt hast) - Masters

Möglicherweise werden englische Begriffe verwendet, also Users und Pictures.

Mögliches Problem: Auf dem Mac ist die Fotos Library kein "normaler" Ordner, kann nicht per Doppelklick geöffnet werden, sondern per Rechtsklick -> Paketinhalt zeigen. Ich gehe davon aus, dass Windows das entweder als normalen Ordner behandelt oder gar nichts damit anfangen kann.

Versuch macht kluch.

Falls es nicht klappt: An einem anderen Mac wird's gehen.

Zum Lesen von Festplatten im ausgebauten Zustand gibt es preisgünstige Adapter, normalerweise mit 3 Steckplätzen für die gängige Plattenbauart (u.a. IDE, SATA). Der Preis richtet sich nach USB 2 oder 3, eigene Stromversorgung dabei, so zwischen 15 und 30 €. Für Windows sind diese auf jeden Fall geeignet. Wie das bei Mac ist, weiß ich nicht. Das im MAC verwendete Dateisystem müsste dazu von Windows erkannt werden. Treiber waren, soviel ich weiß, bei meinen zwei Adaptern nicht nötig. Möglicherweise wurden aber Treiber von Windows genutzt (USB).

Danke für die Hilfe, habe bereits so einen Adapter bestellt und warte nun auf die Ankunft davon, were hier auch mitteilen ob es Funktioniert hat oder nicht.

0

Ja, das geht. Einfach anschließen und die Fotos kopieren.

Zumindest wenn die Festplatte selber nicht defekt ist.

Was möchtest Du wissen?