Fotos ohne meine Zustimmung in der Schule

7 Antworten

erstmal ist es schon gut, dass die Lehrerin so aufmerksam ist, wenn es möglicherweise ein fall von Mobbing sein könnte. das kannst du leider nicht beurteilen, weil du nicht die Person warst, die "drangsaliert" wurde. aber das mit den Fotos geht natürlich gar nicht. allerdings, so lange du nicht beschuldigt wirst einer der Täter zu sein, musst du wirklich deswegen ein aufheben machen? was glaubst du wie oft bilder aus versehen von dir aufgenommen werrden, zb wenn leute Sehenswürdigkeiten oder einfach orte fotografieren, wo du auch bist? denk drüber nach, ob du wegen einer solchen Sache rumstreiten willst oder ob du nur frustriert bist weil deine Mitschüler deiner Meinung nach von der Lehrerin zu unrecht überprüft werden?

3

Der Vorwand und der Zweck dieser Bilder ist aber nicht eine schöne Erinnerung an eine Sehenswürdigkeit, sondern eine Verwendung gegen uns. Wenn überhaupt etwas vorgefallen sein sollte, bin ich jedenfalls komplett aus dem Schneider weil ich mir nichts zu Schulden habe kommen lassen. Deshalb ärgern mich diese Bilder umso mehr, da sie ohne Einwilligung und ohne triftigen Grund aufgenommen und bei mehreren Leuten herumgezeigt wurden.

0

Es ist erlaubt auf dem Pausenhof Fotos zu machen. Insofern ist das keine Straftat. du solltest Frau B. lieber unterstützen den Fall aufzuklären anstatt gegen sie anzuarbeiten. Wie kommen die Fünftklässler denn auf diese Idee? Das wird doch nicht erfunden sein. Irgendeinen Grund wird es haben, dass sie es sagen und genau diesen Grund kannst du helfen aufzuklären. Rede mal in Ruhe mit Frau B., sag ihr du willst helfen den Fall aufzuklären und sag ihr was der Grund ist. DAs hilft viel mehr als Fotos zu machen.

Deine Frage ist Quark! Wieso sollte die Klassenlehrerin die Schüler der 5. Klasse am nächsten Tag (also NACH dem Vorfall) auffordern, euch zu fotografieren und diese Fotos dann mit Klassenfotos vergleichen? Was soll das denn bringen? Wenn, dann wäre die Lehrerin mit den Schülern in eure Klasse gekommen und die Fünf-Klässler hätten dann auf die beiden Schüler zeigen müssen, von denen sie "angegriffen" wurden.

44

PS. Sollte wirklich etwas an der Geschichte dran sein: Man ärgert keine 5 Jahre jüngeren Schüler. Als Zehnt-Klässler ist man schlauer (sollte man meinen) und mögliche dumme Sprüche oder Beleidigungen gehen links rein und rechts wieder raus (falls das der Grund war, warum 2 von euch die jüngeren angegriffen haben). Alternativ kann man auch die Lehrer darüber informieren, aber man geht nicht auf 5 Jahre jüngere Schüler los.

0

Lehrerin hasst mich und zeigt das?

also meine English Lehrerin hat schon anscheinend etwas länger ein Problem mit mir da ich eigentlich in English super bin sagte mir mein Nachhilfe Lehrer aufjedenfall ist eine gute Freundin von mir Klassenbuch führerin und trägt dann immer die Daten ein ist vielleicht bei euch auch so..;) So dann saß ich in einer Pause mit ihr am Tisch und sie hat eingetragen und sagte so zu mir : Laira .. Frau**** hat für die stunde eingetragen : Laira hat sich sehr daneben benommen und hat ständig mit ihrem sitznachber gesprochen . Nur das lustige ist das ich in English alleine sitze . Das ist nur eine Sache von vielen bsp. in der 6ten klasse musste ich eine Arbeit nachschreiben weil ich krank war. Soweit so gut... die Arbeit hatte 3 Blätter und sie ist mit mir die Arbeit durchgegangen.. ich hab die Arbeit geschrieben und abgegeben und nächsten Tag zurück bekommen Nur da war die Arbeit lustiger Weise zusammen getakert und hatte auf einmal 4 Seiten wo ich die 4te natürlich nicht ausgefüllt hatte .. Ich sprach sie darauf an und sie sagte mir nur das es meine Schuld sei und ich die Seite angeblich nicht ersehen habe obwohl ich beim abgeben sogar noch ein Blatt fallen ließ weil sie ja nicht zusammen getakert waren..! Naja danach hab ich schon gedacht mhh irgendwie ist das komisch weil ich seid der 5 klasse nur noch „schlechte Noten“ in English hatte also so 3-5 und in der Grundschule stand ich 1-2 also deutlich besser ! So jetzt kommt aber der Knaller in der letzten Arbeit hat sie tarzelich 11 Punkte nicht gezählt also gewertet und eine Ganze Aufgabe garnicht erst Beachtet bzw bewertet ..! Und das waren nicht so Punkte wo man direkt sieht oh die wurden nicht gezählt nein nein es waren so Punkte die ganz am Rand standen die man nicht sofort sieht genauso wie die Aufgabe die hat man auch nicht direkt gesehen so das da Punkte fehlen erst als ich nach Hause kam und meine Mutter sich die Arbeit angesehen hat viel mir das auch auf (war überigens mal wieder ne 5) Und ich lerne wirklich viel für arbeiten ! Und noch was Ich will mich echt nicht selbst loben aber Vokabeln kann ich echt gut also weiß sehr sehr viele und ich zeige auch meistens auf wenn ich ne Vokabel weiß aber Meine Note verbessern tut das nicht aber wenn die Lieblings Schülerin Mal ne Vokabel weiß dann wird sie direkt gelobbt und bei mir ? noch nie ! Oder ansich sie lacht immer mit allen Schülern also macht so Witze oder wenn die Schüler was lustiges machen ist das alles toll und lustig ABBBER wenn ich dann mal was mache ja dann heißt es LAIRA ARBEITE WEITER oder LAIRA HÖR DOCH MAL AUF ZU QUASELN.. Aja und was mir noch grade einfällt als ich die Arbeit mit den 11 vergessenen Punkten verbessern haben lassen war sie Richtig angepisst und genervt das ich es gemerkt hab das Punkte fehlen als hätte sie das mit Absicht gemacht ..! Habt ihr Vorschläge wie ich / meine Eltern vorgehen können ? Oder wie ich alleine im Unterricht zeigen kann das ich weiß das sie mich nicht mag? Danke für euer Verständnis LG

...zur Frage

Kann das Handy über Nacht von der Schule einbehalten werden?

Hallo, ich hoffe auf schnelle Antworten. :)

Darf meine Schule mein Handy über Nacht einbehalten? Nachdem meine Mutter mit mir in der Schule war um es abzuholen, nach Unterrichtsschluss, und mein Papa ausdrücklich am Telefon sagte, dass die Schule mir mein Handy aushändigen soll?

Fällt dies unter Paragraph 242 im StGB, also macht sich die Schule somit strafbar? Da es mein Eigentum ist und es mehrfach erwähnt wurde, dass es ausgehändigt werden solle.

...zur Frage

Unterliegen Lehrer eigentlich einer Schweigepflicht?

Hi @ll

Unterliegen Lehrer eigentlich einer Schweigepflicht , oder dürfen sie alles was in der Klasse von den Schülern gesagt wird weitersagen . Oder nur bestimmtes ? Wenn ja dürfen sie es den anderen Lehrern weitersagen oder nicht ? Und wie sieht es mit den Eltern aus .

Über Antworten würde ich mich freuen Euch ein schönes Wochenende

...zur Frage

Betrunkener sex mit lehrer?

Hi,

Ich brauche wirklich eure Hilfe.

Und nein es ist kein Witz..

Ich habe meine Abiprüfung gemacht und dann sind wir (ich, klasse und 2 Lehrer) auf Klassenfahrt.

Da war alles super anfangs. Ich bin kein krasser party Mensch und bin früh von der Feier weg. Da hab ich meinen Lehrer getroffen. Wir haben getrunken. Ich habe das Gefühl ich hatte viel mehr als er. Er kam mir relativ nüchtern vor..

Jedenfalls kam es zum sex. Wie weiß ich nicht mehr. Kondom wurde nicht benutzt aber nehme zum Glück die Pille. Nur hoffe ich die wirkt trotz des rausches auch..

Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht wie ich damit leben soll was passiert ist. Weil so ganz einverstanden bin ich nicht. Ich kann mich auch an nix erinnern.

Lg

...zur Frage

Wenn ihr ständig beleidigt werden würdet, was würdet ihr tun?

Wenn euch in der Schule ständig jemand beleidigt und ihr weggeht oder so und derjenige euch dann hinterher kommt und auch kein Lehrer in der Nähe ist, was würdet ihr tun? Ihr habt natürlich schon gesagt, dass diejenigen aufhören sollen.

(ist nur theoretisch)

...zur Frage

Darf der Lehrer alle wegen einem Nachsitzen lassen.

Hallo erstmal,

Folgende Situation: der Grund alleine schon ist extrem bescheuert. Es war so wir hatten Kochen (7.Klasse Realschule Bayern). Am Ende der Stunde ist der Lehrerin ein nicht gegessenes Brot im Mülleimer aufgefallen ( derjenige hat sein essen selber mitgebracht ). Da die Lehrerin ein Umwelt Freak ist wollte sie das derjenige sich meldet.( sie behauptet sie hat den Eimer vor der Stunde gelehrt das heist es war einer von Uns.). Da sich aber keiner gemeldet hat will sie gleich jeden zu 2 stunden Nachsitzen reinholen.

Jetzt meine Frage darf sie wegen einem die ganze Klasse Nachsitzen lassen und noch wegen so einem Grund. Ich finde wenn einer das Sandwich selber in die Schule mitnimmt dann ist es doch seine Sache ob er es ist oder nicht.

Ich bin für jede Antwort dankbar, es wäre praktisch einen link von ner Seite reinzustellen bei der alle Lehrer rechte stehen oder so.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?