fotos mit schrift bearbeiten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In manchen Fällen kann man das mit Photoshop o.ä. so entfernen, dass man das nicht mehr bemerkt, in den meisten Fällen aber nicht. Die Tatsache, dass die Bilder solche Wasserzeichen haben, bedeuten aber, dass man das nicht darf und dass die Rechte an den Bildern beim Fotografen bzw. beim Betreiber der Seite liegen. Wenn man anderer Meinung ist, kann man den Rechtsweg beschreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau so ist es. Das ist meistens auch ne schlechtere Quali mit dem Wasserzeichen drauf (so nennt aich das übrigens hehe)...

Aber kaufen wär schon schlau für ne gute Quali und so.

Wenn das aber total egal ist und das Wasserteichen, bzw. die Achrift nur klein und in einer Ecke oder so oder zumindest nicht über das ganze Bild verteilt ist, bekommt man das auf dem schlevhten Musterbild mit Photoshop schon recht gut weg. Z.B. mit dem Kopierstempel... wenn man davon aber keine Ahnung hat, dann lieber die Finger davon lassen und lieber mal die paar Euro ausgeben ;)

LG PeterausmAll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Fotografen Fragen ob er dir die unbearbeitete Datei zur Verfügung stellt?

Mit Photoshop bekommst du das zwar weg, aber das musst du schon können, sonst schauts als hättest du mit Paint einfach bisschen drüber gemalt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glueckskeks01
09.08.2016, 11:34

Ja, wäre auch meine Antwort gewesen.

0

Es wird nicht gut aussehen, wenn das Wasserzeichen groß überm ganzen Bild ist. Ansonsten kann man mit Picsart am Handy oder mit Photoshop über die besagte Stelle andere Bilder drüberlegen, das hilft aber nur wenn das Wasserzeichen klein in einer Ecke ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?