Fotos für Bilderrahmen verkleinern

4 Antworten

Wenn sie 15x15 werden sollen, musst du die Druckgröße auf eine Bildhöhe von mind. 15 cm einstellen, und weil sie ja dann meistens breiter sind, noch zuschneiden (feste Größe 15x15 cm einstellen.

in Photoshop: Datei->Druckoptionen. Dort kannst du die Druckgröße in cm einstellen

16

das kalppt schon mal ganz gut, nur das die größen automatisch angepasst werden

0
50
@winam

das Häkchen bei auf Mediengröße skalieren natürlich rausnehmen.

0

Versuch es mal hiermit: http://www.bilder-verkleinern.de/

16

danke für die schnelle antwort an sich eine gute Seite, nur kann ich da leider nicht richtig einstellen, wie ich das Bild haben will. nach dem hochladen, kann ich nur die auflösung angeben zB 800x600 ich möchte aber cm angeben, damit es optimal passt.

und ich lade private bilder auch ungern auf fremde seiten hoch auch wenn man sie nur verkleinert

0

unpassende Bilderrahmen?

Ich möchte eine Wand mit vielen Bilderrahmen gestalten. (Kleine Ausstellung meiner Zeichnungen und Gemälde). Dafür werde ich heute ganz viele Bilderrahmen kaufen. Was soll ich machen wenn diese nicht passen? Ich habe nicht die Mittel um jedes Bild passend berahmen zu lassen.

A: Bilder etwas kleiner schneiden/sägen (schon doof oder?) B: größere Bilderrahmen kaufen und Papier hinter legen (Das Bild rutscht?) C: Passpartouts kaufen (wie finde ich die in genau den richtigen größen?

Die Bilder sind nicht alle in Standartgrößen und von fer dicke alle zwischen Druckerpapier und 5mm. Bilderrahmen werde schlichte, weiße.

...zur Frage

Wieso kleben Fotos im Bilderrahmen am Glas fest, was kann man dagegen machen?

Fotos richtig in Bilderrahmen einsetzen ohne das die Bilder mit der Glasscheibe verkleben. Tips zur Vorbehandlung der Fotos oder der Glasscheibe.

...zur Frage

Mit Gimp bearbeitete Bilder werden nicht auf digitalem Bilderrahmen angezeigt.?

Hallo,
ich habe alte Fotos aus einem Fotoalbum abfotografiert.
Diese auf dem PC gespeichert. Alle Bilder sind zu sehen.
Diese Bilder habe ich dann mit Gimp bearbeitet - heller, dunkler, kleiner, größer...
und anschließend als ".jpg" exportiert (auch mit ".bmp" getestet). Alle bearbeiteten Bilder sind im Windows Explorer zu erkennen, mit Dateigröße, Datum...
Anschließend wurden die bearbeiteten Bilder auf eine USB Karte kopiert. Diese Karte wurde dann in einen Fernseher und auch in einem digitalen Bilderrahmen gesteckt, für eine "Diashow".
Beim Fernseher: fast alle Bilder werden gezeigt, wenige nicht
Beim digitalen Bilderrahmen: nur wenige Bilder werden gezeigt, der Rest nicht
Anschließend wurden die originalen Bilder auf die gleiche Karte zu den bearbeiteten Bilder kopiert und ausprobiert.
Die originalen unbearbeiteten Bilder werden alle ohne Probleme gezeigt.
Bei den bearbeiteten das gleiche Problem wie vorher auch.
Im "Explorer" des Bilderrahmes werden bei den Bildern Name, Datum, Dateigröße und Größe angezeigt.
Bei der Diashow, nur ein schwarzes Bild: weiterhin der Name, das Datum, aber bei Dateigröße: 0B und bei Größe: 0x0

Wie sollte ich die Bilder speichern, damit sie auch von anderen Medien, als ".jpg" Bilddatei erkannt und anzeigt werden?

...zur Frage

Fotos von PC auf SD-Karte laden?

Hallo zusammen

ich wollte Bilder aus dem Urlaub von meinem Pc auf eine SD-Karte verschieben, um die Fotos dann auf einem elektronischen Bilderrahmen ansehen zu können, jedoch habe ich keine Ahnung wie ich die Fotos auf die SD-Karte bekomme, so dass sie auf dem Bilderrahmen sichtbar sind. Beides war ein Geschenk falls ihr euch fragt wieso ich keine Ahnung von meinen Sachen habe. Die SD-Karte ist eine Sandisk 128MB, und der Bilderrahmen von Maginon falls das hilfreich ist. Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Ideen um Bilderrahmen zu basteln

Zu Ostern brauche ich noch ein paar schöne Bilderrahmen und darum dachte ich, ich mach selbst welche. Habt ihr Bastelideen und Anleitungen? Die Bilder haben das Normalformat.

...zur Frage

Bildformat Digitaler Bilderrahmen

Hey, ich habe mal eine Frage: Ich habe mir heute einen digitalen Bilderrahmen gekauft. Leider kann ich keine Bilder darauf abspielen- es wir immer angezeigt, dass das Format iwie falsch ist. In der Gebrauchsanleitung stand "JPEG". Aber meine Bilder haben dieses Format!!! Ich bin ratlos- das ist schließlich ein Weihnachtsgeschenk :(

Kann mir da jmd helfen?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?