Fotos einscannen, welches Format? dpi

6 Antworten

mit jpg bist du am meisten flexibel. nutze das kostenlose irfanview. bei der scan-einstellung siehst du gleich, wieviele mb die eingestellten dpi für das ganze foto ergeben und kannst danach dann regulieren. wenn es nur um das speichern und selbst ausdrucken der fotos geht, kannst du natürlich hoch rangehen mit den pixelzahlen. willst du aber fotos verschicken als email-anhang, dann die eingescannten mit vielleicht 2 oder mehr mb lieber mit irfanview reduzieren auf 60 bis 300 kb, dazu neu benennen, damit die groß eingescannten fotos erhalten bleiben für andere nutzungen.

mindesttens 300 dpi bei normalgrösse der vorlage, eher mehr fürs event. bearbeiten. Falls du einen einzugsscanner hast kannst du ihn verwenden - warum nicht. Tip für leute ohne scanner siehe tip scannen ohne scanner.

Hallo,

ich habe gehört, dass der Einzugsscanner die Fotos ziemlich zerknickt, ist das so?

0
@Luckygirl1985

ist eine höhere mechanische belastung - wertvolle fotos würde ich im flachbetscanner einscannen.

0

in 300 dpi ist das Bild nachher in der größe druckfähig wie die vorlage, also 10 x 15 oder wie groß das foto ist. wenn du es größer haben willst solltest du es mal nemen. also doppelt so groß 600 dpi, dreifach 900 dpi – glaube ich zumindest. desto höher die auflösung desto besser die qualität. jpg ist absolut ausreichend aber nicht so hoch komprimieren, ist im photoshop möglich, darunter leidet die qualität!

Bild einscannen und dann jpg format?

hi :) also ich hab was gemalt/zeichnet und möchte das jetzt gerne als jpg datei haben :) aber mein dad sagt das er mir das zwar als pdf format oder so machen aber halt nich als jpg... kann man das danach i.wie ändern oder so??

...zur Frage

Familienfotos scannen und ausschneiden?

gruesse euch:)

ich moechte all unsere alten fotos einscannen und damit es etwas schneller geht leg ich gleich soviel wie moeglich aneinander.

meine frage: kennt ihr ein programm was dann zb das gescannte blatt mit den fotos einzeln erkennt und gar ausschneidet damit ich es direkt als einzelnes bild dann speichern kann? waere natuerlich auch klasse wenn das programm auch fotos mit buettenrand ausschneiden kann. (ich moechte sie dann alle speichern einzeln)

freu mich auf antwort oder tipps.

mfg

...zur Frage

Fotos einscannen, wieviel dpi ist gut und wieviel ist zu viel?

Habe meinen neuen Fotoscanner bekommen, und natürlich gleich ein paar Sachen ausprobiert, er kann bis 4800dpi scannen, doch bei 1200dpi hat das mein PC und Drucker fast nicht mehr mitgemacht, einscannen und drucken dauerte ca 20 Min. Meine Frage wieviel dpi braucht man für gute Fotos, auch wenn ich die Bilder auf CD speicher und im Fotoladen machen lasse?

...zur Frage

Bild verkleinern um DPI zu erhöhen?

Ist es möglich ein zu großes Bild zu verkleinern um die DPI zahl zu erhöhen? Wenn ja, wie geht das?

Danke schonmal!

...zur Frage

Wie kann man das Format eines gescannten Fotos am PC ändern?

Ich muss einige gescannte Fotos hochladen, allerdigs nur im Format .pdf .doc .docx oder .odt. Meine Fotos haben aber ein .JPG Format. Wie kann ich das ändern? (habe keinen Scanner) :(

...zur Frage

Muss ein Foto wirklich 300 dpi haben, damit man es gut entwickeln lassen kann? bitte unten alles lesen?

Ich weiß, dass man für den Druck in der Regel 300 dpi benötigt. Wie aber verhält es sich bei dem ganz normalen Entwickeln seiner Fotos.

Ich frage deshalb, weil ich meine Bilder irgendwann einmal alle entwickeln lassen möchte. Früher hatten Bilder vom Fotoapparat mindestens 300 dpi, aber Handyfotos/Selfies haben in der Regel gerade einmal 96 dpi. Auch Fotos, die man mit einem Filter (per App oder Instagram) bearbeitet verlieren dermaßen an dpi, dass auch diese danach nur noch unter 100 dpi haben.

Heißt das, man kann diese Fotos alle nicht entwickeln bzw. ist eine schlechte Qualität vorprogrammiert?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?