Fotos drucken mit Aufnahmedatum

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das aufnahmedatum kannst du doch in der kamera einschalten, das wird mit im bild eingearbeitet und dann auch so angezeigt. .. du kannst aber auch jedes bild nachträglich mit datum versehen, entweder auf der vorderseite oder auf der rückseite. du öffnest word erstellst eine leere seite in der nur ganz unten das datum eingesetzt wird.

die seite druckst du und legst eines deiner bilder als druckmedium ein.

oder du öffnest fotofiltre, erstellst eine leeres bild in dem du unten ein datum einträgst, das du dann druckst auf eines deiner bilder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mal an, du meinst damit den weißen Rand. Der ist leider immer da, den musst du miteinplanen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pirotessa
20.03.2012, 10:17

ja den mein ich. Komischerweise ist dieser Rand nicht da, wenn ich von der Digicam direkt über den Drucker gehe. Aber damit könnte ich zur Not noch leben. Wie gesagt das Aufnahmedatum mit einzublenden wäre mir sehr wichtig, weil das Fotoalbum meine Tochter später bekommen soll. Und dann immer die Dateien aufrufen, wo das Datum mit dabei steht um es per Hand dazu zu schreiben ist ein wenig umständlich.

0

Was möchtest Du wissen?