Fotos aus dem Internet Downloaden und bearbeiten erlaubt ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wurde das bearbeitete Bid veröffenticht (z.B. irgendwo im Internet hochgeladen, z.B. Facebook, Instagram, etc.)? Das wäre dann auf jeden Fall strafbar, es verstößt 1. gegen das Urheberrecht (Urheber ist der Fotograf des Bildes) und 2. Gegen das Recht am eigenen Bild (das hat die Person, die auf dem Bild abgebildet ist). Auch wenn das Bild "bearbeitet" wurde ändert daran nichts, solange es nachweislich erkennbar ist, dass hier das Bild der Mitschülerin verwendet wurde ist es strafbar (zumindest, wenn die Person, die das Bild veröffentlicht hat älter als 14, also strafmündig, ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fotos aus dem Netz bearbeiten ist an sich nichts schlimmes. Das Problem hier ist weniger das Urheberrecht des Fotografen, der das Bild gemacht hat, sondern das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Betroffenen und die Veröffentlichung.

Zitat:"Außerdem gewährt das allgemeine Persönlichkeitsrecht jedem Einzelnen das Recht am eigenen Bild, also das Recht, die Darstellung der eigenen Person anderen gegenüber selbst zu bestimmen."

Wenn also die Bearbeitung die Mitschülerin defamiert, beleidigt oder sonstiges, hat diese prinzipiell das Recht, dagegen vorzugehen. 

Bei einer Veröffentlichung und Verbreitung verschärft sich die Lage nochmals, wenn die Mitschülerin der Veröffentlichung des Fotos von vornherein nicht zugestimmt hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist erlaubt, da diese frei im Netzwerk vorhanden sind und nicht ins netzwerk hinzugefügt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?