Fotos auf USB-Stick nicht lesbar?!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmmmmmm. Da scheinen die Dateien der Bilder beschädigt zu sein. Ich wüsste jetzt nicht wie man die wieder herstellen könnte. :-(

Die Thumbnails (also die kleinen Vorschaubilder/Miniaturansichten) sind schon vorher, also zu einem Zeitpunkt an dem die Bilder noch in Ordnung waren, in einer Datei (thumbs.db) abgespeichert worden. Also, als du dir die Bilder schon früher mal angeschaut hast.

Diese Datei wird automatisch erstellt, wenn du dir die Miniaturansichten der Bilder zeigen lässt. Solange dann für die Bilder weder Größe, benutzte Sektoren des Dateisystems, noch Datum verändert werden wird die thumbs.db auch nicht nochmal neu erstellt. Also erscheinen die Bilder da noch 'unbeschädigt'.

Die Dateien erscheinen also in der TOC (Table of content) deiner Speicherkarte immer noch unverändert, sind aber irgendwo innerhalb zerstört worden. Die thumbs.db bekommt aber eben diese Änderung (Zerstörung) nicht mit und wird nicht automatisch erneuert.

Die thumbs.db ist glaub ich auch eine der Systemdateien, die man 'verstecken' kann, sich also nicht mit anzeigen lassen muss. (Windows-Explorer - Extras - Ordneroptionen - 'Ansicht' - 'versteckte Dateien und Ordner' - 'Alle Dateien anzeigen' oder 'versteckte Dateien und Ordner ausblenden')

Fazit: Es ist immer von Vorteil wenn man sich von seinen Fotos möglichst schnell auch eine Sicherung auf einem anderen Datenträger oder einer zweiten Festplatte anlegt. Auch Speicherkarten können Beschädigungen erleiden und nichts, aber auch gar nichts ist so sicher, dass es ewig hält.

Ich habe bei mir sogar immer zwei Sicherungen. Also die Bilder drei mal. Einmal auf den Computer um damit ich damit arbeiten kann - und dazu zwei Sicherungen auf USB-Festplatten.

Warum zwei Sicherungen? Naja, eine Platte kann sehr schnell mal seinen Geist aufgeben. Dass es aber zwei zur gleichen Zeit tun, da ist die Chance geringer. ;-)

Vielen vielen Dank für diese super ausführliche Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?