Fotos auf USB-Stick kopieren

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist mir auch schon passiert, dass eine Datei nicht verschoben werden konnte. Keine Ahnung warum. Ich habe dann die Bilder kopiert und in eine auf dem USB-Stick eingerichteten Datei eingefügt.

willihinze 14.03.2014, 11:21

Danke schön. Das hat funktioniert, warum auch immer.

0

Betriebssystem? Von wo willst Du wie kopieren? Ist der USB-Stick leer? Dann versuche mal, ihn zu formatieren, eventuell mit dem Programm SD-Formatter.

LemyDanger57 13.03.2014, 22:34

Habe in einem anderen Forum folgendes gefunden:

Das Thema ist zwar schon sehr alt aber ich möchte den Leuten eine mögliche Lösung aufzeigen.
Bei mir waren keine wichtigen Daten drauf und ich konnte den Stick getrost platt machen.
Wie das geht fand ich hier -> <a href="http://www.winfuture-forum.de/index....owtopic=191255" target="_blank">http://www.winfuture-forum.de/index....owtopic=191255</a>

1. CMD als Admin starten
2. diskpart eingeben (danach starten Diskpart, dauert ein paar Sekunden)
3. lis dis (listet die Datenträger)
4. sel dis x (x steht für die Datenträger-Nummer des USB-Sticks)
5. clean
6. create partition primary
7. select partition 1
8. format fs=FAT32 quick
9. active

Jeder sollte sich im Klaren sein, dass dieser Vorgang alle Daten löscht.
Ich übernehme keine Haftung für verloren gegangene Daten.
Wer schon nach "lis dis" nur Bahnhof sieht, sollte es lieber lassen.

P.S:
Generell sind Leute, die den Stick unter Windows einfach abziehen selber schuld. Die paar Sekunden kann man doch für die 2 Klicks ruhig aufbringen. Wenn es trotzdem passiert, sollte man den Stick am selben PC wieder ranstecken und abmelden. Meißtens fällt es erst auf, wenn man ihn an einem anderen PC ansteckt.

Besonders gefallen hat mir das P.S. des Autoren.

0

Ich hatte das selbe Problem auch ! Den Stik auf Fat 32 Formatieren. Dann sollte es gehen. Auf die Größe der Bilddateien sollte man auch achten. Denn je höher die Megapixel desto höher der Speicher bedarf. In dem Sinne ...

Sind die Fotos auf ner SD-Karte? möglicherweiße wird der Kopierschutz-Schieber beim einstecken wieder auf "lock" geschoben. Einfach kopieren statt verschieben, das sollte klappen

LemyDanger57 13.03.2014, 22:22

der Kopierschutz-Schieber

Was soll das bitte sein? Oder meintest Du den Schreibschutz? Das würde nur verhindern, dass auf die Karte geschrieben wird, lesen könnte man sie aber noch.

0
bluab 13.03.2014, 22:28
@LemyDanger57

Naja, wie viel Knöpfe, Schalter und hebel haben denn deine SD-Karten?

Habe mich wegen der ungenauen Frage nicht um eine absolut fehlerfreie Ausdrucksweise bemüht, aber ich finde, es ist verständlich

0
LemyDanger57 13.03.2014, 22:36
@bluab

So ungenau ist die Frage aber nicht, dass man nicht erkennen könnte, das er auf einen USB-Stick schreiben will. Die haben nur sehr selten einen Schreibschutz-Schalter.

0

Es würde schon mal helfen, wenn man wüsste, VON WO genau du die Dateien auf den Stick kopieren willst, WIE GENAU (!!!) du dabei vorgehst und was das für Bilddateien sind.

Wie ist der Stick formatiert worden?

Hast Du Admin Rechte ??

LemyDanger57 13.03.2014, 22:37

Seit wann benötigt man zum kopieren von Dateien (den was Anderes sind ja auch Bilder nicht) Admin-Rechte?

0

Was möchtest Du wissen?