Fotohintergrund - IKEA - reicht 140cm breite

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob das weisse Hemd vor dem weissen Hintergrund zu erkennen ist, haengt hauptsaechlich vom Fotografen und wie er das Licht einstellt, ab.

asoser 02.04.2013, 22:22

die frage war ob man den ANZUG Noch erkennen kann durch das schwarz schwarz ??

0

Die Breite von 1,40 ist ausreichend für Aufnahmen von einer Person bis zu den Knien. 2 Personen müssen sehr eng aneinander stehen oder sich umarmen. Zwei Stoffbahnen musst Du zusammennähen und die Gefahr besteht, dass man entweder die Naht sieht oder der Stoff falten wirft. Den gesamten Hintergrund solltest Du während den Aufnahmen feucht halten, z.B. mittels eines Pflanzensprühers damit der Faltenwurf möglichst gering bleibt. Der schwarze Anzug soßt mit dem schwarzen Hintergrund zu, das gibt vermutlich eine Soße, deshalb solltest Du den Hintergrund beleuchten, entweder mit einer Lampe oder noch besser mit einem zweiten Blitzgerät. Somit erhältst Du einen Farbverlauf auf dem Hintergrund von hellgrau bis schwarz.

Gruß von Thommy, hoffmann-foto Stuttgart

asoser 03.04.2013, 20:49

Sollte ich dann lieber den weißen Stoff nehmen ?

0

Um ein weißes Hemd in schwarzem Anzug vor schwarzem Hintergrund gut hinzukriegen, braucht es sehr viel Erfahrung oder sehr viel probieren... Ist eine Frage der Nuancen, aber durchaus möglich und reizvoll... Je kleiner der Hintergrund ist, umso näher muss man davor sitzen, was vielleicht nicht gut ist für Licht, Freistellen/Schärfe etc. 140 cm sind da nicht viel...

Noch ein Tipp: Wenn der Hintergrund weiter weg ist, und das Motiv mit Blitzen oder Lampen gut ausgeleuchtet ist, ohne den Hintergrund mit zu beleuchten, wird er automatisch mehr oder weniger schwarz....

Was möchtest Du wissen?