fotografieren in clubs, discos, etc erlaubt?

4 Antworten

Es ist ein Unterschied, ob man mit einer Handycam privat seine Kumpels knipst oder mit einer Spiegelreflexkamera und entsprechendes Equipment (Aufsteckblitz usw) Eventfotografie mit allen Gästen betreibt. Sowas muss mit den Besitzern abgesprochen werden. Gerade im Nightlife-Bereich muss man halt aufpassen, dass da nicht 20 Hans und Franz rumlaufen, die sich im betrunkenen Zustand "Zustimmung" holen und dann peinliche Bilder hochladen die dann auf Facebook Millionenfach um die Welt gehen. Also es ist auch eine Frage des Vertrauens und des Images des Clubs.

Du musst erstmal den Betreiber der Disco fragen und wenn er das erlaubt ( glaube ich nicht ) dann diejenigen die du ablichtest auch noch

Offiziell brauchst du auch die Erlaubnis des Betreibers! Wie oft denn noch? Nur weil du 200 mal das gleiche fragst bekommst du trotzdem nicht die Antwort, die du hören willst!

Nur wenn es der Betreiber erlaubt ist es OK andernfalls kannst du dich schnell vor Gericht wiederfinden und das ist dann ein teuer Spaß!

Der Betreiber hat das Hausrecht und kann bestimmen was wer machen darf und was nicht. So einfach ist das!

Was möchtest Du wissen?