Fotografie must-haves?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In erster Linie das Gespür für gute Motive. Ein Quäntchen Glück. Dann kommt erst das Equipment...  Ein schlechter Fotograf wird selbst im Foto-Trolly nichts finden, was seine mißglückten Fotos besser macht 🎡📷

Hallo IloveBibione,

ein guter Fotograf sollte haben:

  • Interesse mitbringen, sich in die theoretischen Gegebenheiten der Fotografie einzuarbeiten. Zusammenhänge, Abläufe und Sachverhalte zu verstehen                                                                                           
  • Kreativität für Bildkompositionen heben gute Fotografien von Hobbyfotografen ab                                                                         
  • Eine gute Kamera, SLR oder DSLR ist unverzichtbar
  • Bildbearbeitungssoftware und geschossene Bilder zu entwickeln
  • Hochwertige Objektive, um Verzerrungen, Streuungen vorzubeugen.
  • einen Ersatzakku                                                                               

Kamera wäre nicht schelcht ;-))
Am besten eine Spiegelreflexkamera und zwei Wechselobjektive (natürlich auch mehr) dazu.
Stativ wäre auch nicht schlecht für Serienaufnahmen aus der selben Position

Gute Motive, Kreativität und Geduld.

was hat ein guter Fotograf eurer Meinung nach?

Das Wissen so etwas nicht fragen zu müssen!

Danke. Das lag mir die ganze Zeit auf der Zunge! ;)

0

Gut formuliert.

0

Licht

Beleuchtung

Was möchtest Du wissen?