Fotografie/Bildbearbeitung: 2 Fotos übereinanderlegen/kombinieren?

4 Antworten

Ja, warum nicht? Ich würde so vorgehen: Kamera auf Stativ (wird sowieso benötigt) und erst ein Foto von Person machen mit kurzer Zeit, dann ND-Filter drauf, Zeit und Blende einstellen, LZB machen. Mit einem Programm, das mit Ebenen arbeiten kann wie z. B. Gimp, PaintNet, PSE o.ä. die Bilder übereinanderlegen, die Person maskieren und den Rest drumherum entfernen oder transparent machen, sodass dort das langzeitbelichtete Foto zum Vorschein kommt. Ebenen vereinen, fertig. Oder die Person "freipinseln" bzw. radieren.

http://www.chip.de/downloads/Photoscape_31968029.html

Mit PhotoScape geht es so.

Erst ein Bild auf die Arbeitsfläche bringen, dann erneut ein Foto hochladen, dafür auf Objekt klicken und dann auf das kleine Bildchen gehen und Bild aussuchen. Nun das Bild genauso groß machen an den Ziehpunkten und nun in das drübergelegte Bild doppelklicken, dannn erscheint ein neues kleines Fenster indem man die Durchsichtigkeit mit einem Regler einstellen kann. Mit Bild und Objekte, dann beide Bilder miteinander verbinden, indem man drauf klickt. Nun sind die beiden Bilder verbunden und noch abspeichern, nicht vergessen, sonst war alles umsonst. Du siehst es geht auch ganz ohne Ebenen zu benutzen.

LG,sheltie

Ja mit der kostenlosen Software Photo scape. Einfach zu bedienen. Gibt's glaub auf Chip.de Ansonsten mal auf Google eingeben

Jo das geht... Oder die Person hält länger gaaaaaanz still^^ Die 30s werden wohl zu schaffen sein 😊

Was möchtest Du wissen?