Fotografie - Welches Objektiv passt noch auf die D80 von NIKON?

2 Antworten

Ja, tun sie. Makroobjektive (Festbrennweiten) der Hersteller Sigma, Tamron, Nikon usw. sind von der Abbildungsleistung eigentlich alle sehr gut. Bei längeren Brennweiten musst du nicht ganz so nah ran wie bei kurzen, was bei Insektenfotografie oft von Vorteil ist. Häufig wird ein 90er von Tamron oder ein 105er von Sigma empfohlen. Bei der 50er FB hast du die Wahl zwischen dem AF 50 1:1,8 D (ohne AF- Motor, wird aber vom AF- Motor im Kameragehäuse angetrieben) oder dem Nachfolger, dem AF-S 50 1:1,8 G. Das AF D hat keine abgerundeten Blendenlamellen, weshalb unscharfe Lichter im Hintergrund schon leicht abgeblendet nicht mehr rund, sondern siebeneckig werden.

Was möchtest Du wissen?