Fotobuchanbieter... Der Günstigste, bei guter Leistung...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt immer drauf an, was einem wichtig ist. Das günstigste Fotobuch habe ich bei Lidl gemacht. Die Qualität ist für den Hausgebrauch nicht schlecht.

Deutlich besser ist allerdings Saal. Dies ist im Niedrigpreissegment mein Favorit.

Sehr schöne Bücher kann man auch bei Blurb bekommen. Kann direkt aus Lightroom heraus bestellt werden.

Ein sehr guter Anbieter ist auch Fotoexact. Etwas teurer aber auch etwas ausgefallener.

Im höherpreisigen Segment würde ich dann z.B. Floricolor empfehlen, bzw Graphistudio empfehlen.

Ich mach gerade eins bei ifolor nur es ist besser wenn du es herunter lädst kann man besser einstellen. Sagt dir auch wie gut die bilder sind. Finde ich jetzt besser kannst auch gratis downloaden. Und so teuer ist das ganze nicht. Kannst auch verschiedene sorten bücher auswählen.

Großartig bei vielen Anbietern habe ich noch nicht bestellt, aber bei den wenigen wo ich bestellt habe, gebe ich CeWe eindeutig ein DH! Die Bearbeitung der Bücher am PC war recht einfach, aber dennoch vielfältig, die haben schnell geliefert und eigentlich der wichtigste Faktor - die Bildqualität war super...

Was möchtest Du wissen?