Kann ich ein Fotobuch auch ohne Internet erstellen?

4 Antworten

Du kannst eine Website erstellen und sie durch ein Passwort verschlüsseln. Dann können nur noch Leute dran, denen du das Passwort gibst. Aber das ist nicht ganz einfach, frage deinen Provider.

Du kannst ein Fotoalbum aber auch auf eine CD pressen oder auf einen USB-Stick laden und so weitergeben. Dazu gibt es viele Programme, manche sind schon in Windows enthalten.

Suche mal nach "Slideshow", auf Deutsch "Diashow".

Wenn du aber Text dazu schreiben willst, nimm am besten Powerpoint, das ist das Präsentations-Programm von Microsoft Office. Sowas gibt es auch gratis von OpenOffice.org oder von LibreOffice.

Da lädst du ein oder mehrere Fotos und Grafiken pro Seite und schreibst dann deinen Text drunter oder drüber oder daneben, plus Musik oder Geräusche, wenn du magst. Beispiel:

"Hier wird die Lisa fünf. Das ist auf dem Bauernhof von Onkel Thomas am Sonntag nach Pfingsten." Musik: "Happy Birthday to you."

Das kannst du ebenfalls auf CD brennen oder auf DVD oder auf einen USB-Stick und so weitergeben. Am besten ist natürlich eine CD mit gedrucktem oder bemaltem Cover, von dir mit Widmung ;-).

Gruß aus Berlin, Gerd

Die meisten Photografen, bieten auch Fotoalben/Bücher an 

Kostet vielleicht etwas mehr, dafür ist es aber auch Qualitativ besser 

Wenn du die Fotos auf einer Internetseite während des Bestellprozesses hochlädst, werden die bei einer seriösen Seite nicht auf die Internetseite gestellt.
Achte aber auf einer Verschlüsselung (in der Adresszeile am Anfang https://(also mit s)). Ansonsten wähle einfach den Händler deines Vertrauens.

Erfahrungen Cewe Fotobuch?

Hey Leute:)
Wollte mir von meinen Urlaubsbildern (alle aufgenommen mit IPhone6) ein Fotobuch bei CEWE erstellen. In der Vergangenheit hab ich festgestellt dass z.B bei DM Handyfotos sehr verpixelt wirken wenn sie ausgedruckt sind. Meine Frage nun, hat jemand schonmal ein solches Fotobuch mit IPhone Fotos erstellt und sah das ganze danach genauso gut aus wie beim Erstellen?  

...zur Frage

Probleme mit Fotobuchsoftware

Habe gerade die Software von Rossmann (gut laut Stiftung Warentest) installiert und es klappt überhaupt nicht, es ist frustrierend, eine Titel einzugeben, es wurden einfach Fotos aus einem Ordner hochgeladen (ich kann offenbar nicht einzelne Bilder aus verschiedenen Ordnern auswählen bzw. aus dem großen Ordner die, welche ich möchte, es wurden nach Zahl der Seiten einfach die ersten soviel Fotos vorgesehen. Muss ich also erst einen Extraordner für die vorgesehenen Fotos anlegen und diese vorab vorbereiten, oder gibt es auch eine Software, wo Fotos einzeln hochgeladen werden können (und eventuell auch noch beschnitten oder etwas aufgehellt werden können)?

Mir geht es nach einem schönen Urlaub darum, als Fotobuchanfängerin ein nettes Fotobuch ohne Frust zu erstellen, der Preis ist nicht wichtig. Es soll einfach zu erstellen sein und hinterher auch ein paar Jahre halten, auch wenn es öfter angeschaut wird.

Danke für Tipps.

Pepperona

...zur Frage

Fotos aus dem Internet in Fotobüchern verwenden?

Ich möchte mir ein Fotobuch erstellen und dafür nicht selbstgeschossene Fotos (von Sängern) verwenden. Darf man das? Und darf man die Fotobücher dann verschenken UND/ODER verkaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?