Foto Wassermarke etfernen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das lässt sich nur sehr schwer in Abhängigkeit von der Größe machen. Es ist ja auch dafür gedacht, es Bilderdieben nicht allzu einfach zu machen!

Wenn es wirklich Dein Bild ist, dann war es sehr dumm von Dir, keine Sicherungskopien anzulegen, bevor die Bearbeitung beendet wurde. Alle Bearbeitungsprogramme, die ich kenne, haben eine Funktion, Änderungen zurück zu nehmen, solange es nicht geschlossen wird und es lässt sich auch so einstellen, das regelmäßige Sicherungen gemacht werden.

Du bist also selber schuld, wenn Du jetzt ohne dastehst! Wenn Du eine Testversion benutzt, bei der Funktionen eingeschränkt sind, ist es erst recht dumm, keine Sicherungen anzulegen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torfmauke
11.12.2015, 09:14

Bitte keinen Kommentar: das würde nicht funzen bei Demoversionen, es geht! Ich möchte hier aber nicht Menschen dazu verleiten, Firmen um ihren wohlverdienten Gewinn zu bringen, darum keine weiteren Angaben. Ausserdem geht's mit den gekauften Versionen viel bequemer!

0

Da es sich offenbar um eine Collage handelt, wird dir das Programm ja wohl kaum ein Wasserzeichen auf deine Originalbilder gemacht haben. Kauf das Programm, wenn es ansonsten gemacht hat, was du erwartet hast, und erstelle die Collage damit erneut. Das wäre die einfachste Lösung. Oder nimm ein anderes kostenloses Collagen-Programm und erstelle die Collage damit neu.

Das ist wesentlich schneller und einfacher zu machen, als jetzt aus der mit Wasserzeichen versehenen Collage das Wasserzeichen rauszustempeln. Das ginge sicherlich mit viel Geduld z.B. in Gimp mit Heilen und Stempel, aber würde sich bestimmt vom Zeitaufwand her nicht wirklich lohnen.

Testversion ist halt Testversion. Du sollst damit doch nur prüfen können, ob dir das Programm im allgemeinen zusagt.

Und falls dir das Programm höchst unwahrscheinlicher Weise tatsächlich dein/e Originalbild/er überschrieben hat, dann hast du damit zumindest - sorry, ich fühle dann trotzdem mit dir - gelernt, dass man keine Originalbilder bearbeitet, nicht ohne Sicherungskopie. Aber du warst dann ja offenbar sowieso bereit, das Originalbild "gehen zu lassen"... Außerdem wäre dieses Programm dann der größte Mist ist, denn ohne Warnung und Rückfrage (?) die Originalbilder, die man für eine Collage verwenden will, zu überschreiben ist ein No-Go. Du darfst dem Entwickler ein böses "Danke auch" schicken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kerridis
11.12.2015, 15:15

Ach so - und statt da in z.B Gimp mit Heilen etc. ranzugehen, könntest du auch gleich die ganze Collage dort nachbauen, selbst das wäre vermutlich schneller.
Wenn du die Originalbilder noch hast, wovon ich ausgehe, dann kannst du damit zumindest das Wasserzeichen aus den Fotobereichen der Collage entfernen, indem du die Bereiche maskierst und das Original auf einer separaten Ebene hast. 

0

Hallo,

das ist ja auch der Sinn eines Wasserzeichens bei solchen Programmen. Wer nur testet kommt eben auch nur die Hälfte. Dann musst du das Programm eben kaufen. Es funktioniert eben nicht, immer nur Leistungen zu beanspruchen aber kein Cent dafür zu bezahlen.... Jeder muss ja von etwas Leben.

LG Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun also meine originalbilder wurden nicht überschrieben. Ich habe noch eine projektdatei im format .pwp können andere programme das auch öffnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. schließlich ist das drauf, weil du nicht dafür bezahlt hast.

kauf es dir, wenn du keine testversion nutzen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber ich kriege das nicht gescheit hin. Kann mir da jemand helfen?

Programm kaufen hilft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torfmauke
11.12.2015, 09:09

Leider nicht mehr im Nachhinein.

0

Wegstempeln in Gimp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?