Foto von Busfahrkarte genügend?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eher weniger, denn man weiß ja sonst nicht wie viele noch zeitgleich mit diesen Fotos den ÖPV benutzen. Immerhin kann man Personalausweise zur Identitätsfeststellung immer gegen eine kleine Gebühr nachreichen um so nicht die 60 Euro Schwarzfahrgebühr zahlen zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Heutzutage hat nahezu jeder genug Möglichkeiten, so ein Foto zu manipulieren, es kann also nicht als "Beweis" für den Besitz der Karte gelten ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Kauf dir ne durchsichtige Hülle und mach die SSZK zwischen Handy und Hülle rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, weil man das ja bearbeiten könnte und es gefälscht sein könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht möglich. Man kann ja dann das Original jemanden ausleihen.

Der Kontrolleur muss ja die Fahrkarte prüfen, ob sie original ist.

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das funktioniert nicht. Du brauchst schon das Original.

Und das ist eben die Schülersammelzeitkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?