Foto verkaufen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Fotovorlagen für Bücher (Reiseführer usw.) werden im Schnitt 30 bis 40 EUR pro Bild (Bildrechte, auch für weitere Verwendung!) bezahlt. Für seltene Aufnahmen (die Bildagenturen nicht anbieten können) sind auch schon mal 100 bis 200 EUR drin. Qualität (und Nachweis von Aufnahmeort, Datum und Aufnahmeparametern, wie z.B. Blende usw.) muß aber stimmen.

Üblicherweise kaufen Verlage ihre Bilder nicht vom Fotografen selbst sondern beziehen diese über Bildagenturen wie z.B. fotolia.de Wenn die nun die Bilder von dir direkt haben wollen, dann frag sie doch einfach was sie geben möchten. Vielleicht kannst du ja auch als urheber genannt werden, dann hast du direkt noch Werbung :)

Buchpreisbindung und Kleinunternehmer?

Normalerweise muss ein Verlag dafür sorgen, dass Bücher immer im gleichen Preis an den Endkunden gelangen. Von vornherein wird ein Endverbraucher-Preis festgelegt und bei allen Vertriebswegen eingehalten. Allerdings verkaufen Händler Bücher mit Mehrwertsteuer von 7% drauf. Muss jetzt ein Verlag, der nicht umsatzsteuerpflichtig ist, da Kleinunternehmer, das Buch im Direktvertrieb 7% teurer verkaufen, als Buchhandlungen, um denselben Preis für den Endkunden zu erzeugen?

...zur Frage

2 Bilder auf ein Foto?

Gibt es mit irgendeinem Computerprogramm die Möglichkeit, zwei Fotos auf die Größe von einem Foto (10x15) zu packen?

...zur Frage

Fotos von Gemälden veröffentlichen

Hallo,

darf man Fotos von Gemälden veröffentlichen? Also wenn ich mir zum Beispiel ein schönes Gemälde gekauft habe und dieses dann fotografiere und dann dieses Foto bei Facebook veröffentliche, verstößt das dann gegen das Copyright?

MfG

WiInf

...zur Frage

Nintendo Spiel beim Umkrempeln gefunden?

Für wie viel kann ich es auf dem Flohmarkt verkaufen. Was wäre in realistischer Preis.

...zur Frage

Darf man als Gast Fotos in einer Disco, in einem Club oder ähnlichem Fotos machen?

Mag vielleicht ne dumme Frage sein, aber da ich nicht so oft in solchen Locations bin, ich aber gerne fotografiere, habe ich nicht viel Ahnung davon und stelle nun meine Frage ob man dort Fotos machen darf. Klar weis ich das es dort z.B. vom Veranstalter gestellte Fotografen gibt und man die Partypics hinterher irgendwo anschauen kann. Doch meine Frage ist, ob es auch mir erlaubt ist für den Privatgebrauch Fotos zu machen (mit dem Handy oder dem Foto). Beispielsweise um mal die Tanzflächen zu fotografieren oder die Bar oder die tanzenden und fröhlichen Menschen.

...zur Frage

Eigene Kalender verkaufen?

Hallo, ich fotografiere sehr gerne und würde mit meinem Fotos gerne eigene Kalender gestalten und diese verkaufen.

Kennt jemand eine Internetseite bei der ich einen Kalender einigermaßen günstig gestalten und herstellen kann um diese dann zu verkaufen?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?