Foto: Shutter Priority, Aperture Priority, Manual Focus - was einstellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

shutter priority bedeutet, dass du eine feste verschlusszeit einstellst, z.b. 1/125 sec und die kamera dazu die passende blende einstellt. wäre hier nicht angebracht.

in deinem fall würde ich "aperture prioritiy" einstellen, d.h. die blendenvorwahl. wenn du eine große blende (mit geringer tiefenschärfe) wählst, werden die unerwünschten kratzer auf der scheibe nicht zu sehen sein. weiterhin wird die kamera eine relativ kurze verschlusszeit benutzen, das verringert die verwacklungsgefahr.

wenn du alles auf manuell einstellst, kannst du dich vermutlich nach den einstellungen im sucher oder auf dem display richten, bei der die kamera die optimale belichtung signalisiert. außerdem musst du manuell scharfstellen.

um sich mit diesen grundlegenden unterschieden der fotografie vertraut zu machen, solltest du mal beide bereiche und auch manuell eingehend testen. früher in zeiten der analogen fotografie kostete das leider einiges an filmmaterial, das fällt heute mit digitalen bildern zum glück weg.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardware02
09.04.2016, 10:12

Ok, danke schon mal für diese Erklärung. Ich werde also A einstellen. 

Alles manuell einstellen geht gar nicht, dafür reicht die Zeit nicht. (Wenn auf der Landebahn gegenüber ein Flugzeug landet, habe ich maximal eine halbe Sekunde Zeit, um das Foto zu machen.)

Wie wähle ich eine große Blende, d.h. welcher Wert wäre das? Ich habe zuerst regnerisches Wetter, und wenn wir dann über den Wolken sind, ist es sonnig. 

Ich habe zwar mal Bücher über Fotografie gelesen - aber wenn ich mir das nur alles merken könnte!

0

Was möchtest Du wissen?