Foto Jobs bei Sport Magazinen , Red Bull etc.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Magazin wird keinen Fotografen fest anstellen, die kaufen ihr Material von demjenigen, der ihnen entweder am Schnellsten ein gutes Bild liefert, oder der ihnen das beste Bild liefert, das sie für den jeweiligen Zweck brauchen. In der Regel kaufen sich die Magazine da ihr Material bei den einschlägigen Bildagenturen, die ihre Fotografen auch auf die Veranstaltungen bringen (es darf ja nicht jeder einfach in's Stadion marschieren und sich an den Spielfeldrand setzen!)

Noch schlimmer wird es bei Red Bull werden. Die betreiben ihre eigene "Bildagentur" die mit den besten Fotografen der Welt auf diesem Bereich zusammenarbeitet. Wenn du dur noch nicht international einen Namen mit deinen Bildern gemacht hast wirst du da nicht so einfach reinkommen. Auch wenn deine Bilder vielleicht nicht schlecht sind, vom Hocker reissen wirst du da bei Red Bull niemanden, da landen mit Sicherheit jeden Tag jede Menge bessere Bilder in der Tonne... Leider sehr hart, aber leider ist es nun mal so,

Was möchtest Du wissen?