Foto gesundheitskarte entfernen.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie willst du denn dieses Foto überhaupt wegbekommen? Schließlich ist es auf der Karte eingescannt.Außerdem wäre sie dann ungültig.Das Foto dienst der Indentifizierung des Versicherten und soll vor Missbrauch schützen.Die Karte ist ein Dokument und man könnte dann von Urkundenfälschung oder deren Beschädigung reden.

zum Beispiel abschmiergeln.

0
@stickyy

Jetzt ist nur noch die Frage ob es dann Urkundenfälschung oder Urkundenbeschädigung/Urkundenvernichtung ist

0

die Karte verliert ihre Gültigkeit. klingt erstmal nicht schlimm. wird es aber, wenn du zum Arzt gehst und du kein Bild auf der Karte hast. er wird dich zwar behandeln, die Behandlung aber nicht mit der Kasse abrechnen, sondern dir eine Privatrechnung schicken. diese Rechnung musst du dann aus eigener Tasche bezahlen; eine Erstattung durch die Krankenkasse erfolgt idR nicht, und wenn dann nur zu den Sätzen der GKV. das kann für dich richtig teuer werden.

das was du da vorhättest, ist eine Manipulation eines offiziellen Ausweisdokuments. kein Kavaliersdelikt http://de.wikipedia.org/wiki/Ausweisf%C3%A4lschung

Ich habe es nicht vor, aber ich habe eben jemanden mit Karte ohne Foto gesehen. Mich hats interessiert wieso er keins hat. Auf Anfrage meinte er nur er hätte es mitm Dremel Abgeschliffen.

0
@stickyy

Vielleicht hat er auch ein Märchen erzählt!?

Evtl. war er noch keine 15 als er die Karte bekommen hat? Jugendliche unter 15 reichen kein Foto ein.

Er war viele Monate in der Psychiatrie oder im Gefängnis und konnte deswegen kein Foto einreichen?

Oder ...?

0
@RHWWW

Ich habe die Karte gesehen, mehr wie ein paar graue Striche und kratzer sind dort nicht mehr (Schleifspuren). Über 40 ist der Herr auch schon und ich bin mir sicher, er war nicht in der Psychatrie oder im Gefängnis. Man sieht hier wurde was weggeschliffen.

0
@stickyy

Was es nicht alles gibt. Meine Vermutung ist, dass die Leistungserbringer (vielleicht nicht alle!) die Schleifspuren auch sehen und deshalb die Karte nicht akzeptiren werden.

Ich bin neugierig:

Hat er einen Grund für das Wegschleifen genannt?

0

Da das Foto dazu dient, den rechtmäßigen Besitzer der Karte zu identifizieren, dürfte es eine Urkundenfälschung sein.

Der Arzt behandelt eben nur mit Foto, bzw. wirst Du den Arzt gar nicht zu Gesicht bekommen, wenn das Foto fehlt auf der Karte.
Ich weiß gar nicht, warum da so viel Wirbel drum gemacht wird. Was ist denn das Problem, wenn ein Bild auf der Karte ist?!
Der meiste Missbrauch bei Krankenkassen entsteht durch die Karten, weil Menschen zum Arzt mit Karten gehen, die nie versichert sind/waren. Das wird bloss nicht oft genug gesagt.

Die karte würde nicht mehr gültig sein, weil der Besitzer nicht eindeutig zu identifizieren ist.

Was möchtest Du wissen?