Foto-Effekt App für Mac OS X gesucht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ursprünglich wurden diese Effekte nur mit Photoshop und dessen Filtern erstellt, später kamen Extensions hinzu, die recht teuer sind. Seit es iPads, iPhones etc. gibt, hat man diese Effekte auf iOS portiert, wo sie meist recht günstig oder oft sogar kostenlos erhältlich sind. Da das iPad fasst 100%ig einen Mac ersetzen kann, lohnt sich die Anschaffung eines iPads und man spart dabei auch noch viel Geld.

Was möchtest Du wissen?