Foto auf größeres Papier drucken und nachmalen

4 Antworten

Ohne Computereinsatz:

Du könntest es im Kopierladen größer kopieren lassen. Diese Kopie klebst du auf eine Fensterscheibe. Über diese Kopie klebst du eine leeres Blatt und zeichnest die durchscheinenden Umrisse nach. Dann kaufst du dir Kohlepapier, klebst davon mehrere Blätter mit Klebestreifen zusammen und paust die Umrisszeichnung durch auf die Leinwand.

Mit mehr Technik:

Du kannst das Foto einscannen, einen Beamer beschaffen und die Datei direkt auf die Leinwand projizieren, den Abstand anpassen und die Umrisse nachzeichnen.

Du kannst das Foto einscannen und in eine Vektorgrafik umwandeln (nur die Umrisse). Das Vektorisieren geht auch mit dem kostenlosen Programm: inkscape. Dann die Vektordatei ausdrucken und ausmalen :-)

diese Vektoriseren ist aber für Laien äusserst kompliziert und auch nicht bei allen Fotos möglich und besonders kaum bei jenen, die unscharf sind und/oder einen zu unruhigen Hintergrund haben, etc. (also die Personen darauf nicht "freigestellt" sind, )

wer das kann braucht solche Fragen wie hier nicht zu stellen, übrigens,..

0
@Sajonara

Ich bin ein Laie und habe schon mehrere Bilder vektorisiert. Es gibt auch Tutorials für Inkscape :-)

P.S. und auch wenn der Hintergrund mitvektorisiert wird, finde ich nicht so schlimm - man kann es in das Bild einbauen

0

nimm das bild und gehe zum kopie-shop. lass dir dort eine farbkopie auf leinwand drucken und dann nimmst du acrylfarben und malst wie "Malen nach Zahlen" ... wichtig sind die AUGEN, NASE und MUND ... trage die farben ruhig dick auf. dann wirkt es wie ein richtiges gemälde. ... es muss nicht perfekt sein .. gute idee und viel erfolg!!! ...

fast kein Copyshop nimmt die Farbe oder Graustufen aus dem Foto heraus, reduziert es danach auf Linien (denn das ist viel Handarbeit) und bereitet das Bild so gut vor, das es danach ,

à la "Malen nach Zahlen" ausgemalt werden könnte, äusserst unpraktischer und realitätsferner Vorschlag, aber immerhin eine Idee, ..naja

als Gegenvorschlag: besser das Bild zu einem Profi bringen, der das kann und danach sagen man hätte "es selbst gemacht" ....

0
@Sajonara

fast kein copyshop ... ? ... meiner schon und das tun die prima ...

der gegenvorschlag spricht für sich ... HUT ab ... da spricht der "experte" ... und den schenker macht es echt stolz! ... na denn ... sajonara ...

0
@Sajonara

und dein "REALITÄTSFERN" mach ich dir in 30 minuten ...

0

HP DeskJet F4180 druckt in den falschen farben?

Hi, heute habe ich die originalen Tintenpatronen von meinem Hp deskjet F4180 nachgefüllt, wollte ein Foto auf originales Hp-Papier Drucken, der Drucker hat die farben jedoch in der falschen Farbe gedruckt, so war das bild mal gelb, mal blau, und mal rot. Was kann ich tun?

Schon mal danke im vorraus!

...zur Frage

60 Einladungskarten beidseitig (silber) drucken?

Hallo,

ich habe eine Einladung zum 80. Geburtstag bei powerpoint erstellt. die muss ich nun auch drucken LASSEN (60 Stück), beidseitig.

Zwei Worte auf der Karte sind silber (soll zumindest so sein), aber falls es druckbedingt nicht anders geht, ist auch das grau wie es zu sehen ist in ordnung.

Ich suche also eine Online druckerei, die auch andere auflagen als mind. 100 stück bedruckt, beidseitig. Wie sieht es mit DM aus? hatte bei dem labor andere einladungen, einseitig, drucken lassen die echt gut wurden. geht das auch beidseitig?

außerdem habe ich das problem, dass die schrift sehr unscharf wird sobald ich die ppt als anderes format speicher (zb jpeg).

muss ich bestimmte druckdaten beachten? und habt ihr druckempfehlungen?

danke! viele grüße,

friendy

...zur Frage

Wie mit Fotoglanzpapier DIN A4 drucken?

Hallo, ich möchte ein Bild auf Fotoglanzpapier im DIN A4-Format ausdrucken. Das Bild soll also das ganze Blatt Papier "ausfüllen". Der Drucker sagt mir aber das der Medientyp und das Papierformat nicht richtig eingestellt sind. Im Handbuch steht:

  • Wenn für den Medientyp Foto Glanzpapier (Glossy Photo Paper) eingestellt ist:

Stellen Sie für das Papierformat 10x15cm 4"x6" (4"x6" 10x15cm) (Windows)/4 x 6 (Mac) ein.

Die Art von Papier ist richtig eingestellt, aber ich will das Bild ja in groß bzw. DIN A4 haben. Wie muss ich jetzt vorgehen? Wäre nett wenn mir jemand helfen kann.

LG

...zur Frage

Mein Drucker (HP Drucker) druckt nicht richtig ... wie kann ich dass beheben ?

Mein Drucker ( HP Photosmart Wireless e-All-in-One-Drucker - B110 Series ) druckt Farben überhaupt nicht und Schwarz nur in sehr geringen mengen , zur Frage habe ich auch noch meinen Druckertest eingescannt und hinzugefügt. Ich habe den Drucker nun mehrere Monate nicht benutzt und habe auch schon gedacht dass die Patronen eingetrocknet sein könnten , ich weiß nicht ob dass richtig war aber ich habe die Schwarze Patrone mit einem nassen Q-tip leicht befeuchtet weil ich dachte es könnte helfen ... vergebens. Dazu habe ich die (weiß nicht genau wie dass heißt) "Luftzufuhr" direkt an der Patrone überprüft und dort ist alles richtig. Im Drucker dazu habe ich auch noch einmal die "Kontakte" gereinigt ich habe mich im Internet umgesucht aber da der Drucker andscheinend nicht weit verbreitet ist nix gefunden.

Bei dem Drucker der B110 Serie gibt es anscheinend alle Versionen von A-D ich weiß leider nicht wie ich herausfinden soll welche ich genau habe , ich hoffe es ist nicht nötig.

Ich weiß nicht genau welche Patronen ich gekauft habe da ich die Verpackung schon vor langen weggeschmissen habe aber auf jedenfall sind alle Patronen nagelneu und nur 1 oder 2 mal benutzt worden.

Ich denke ich habe nun alles angegeben was wichtig ist oder besser gesagt alles was ich weiß , falls mehr benötigt würde ich so schnell es geht antworten dies kann aber möglicherweise schon einmal 24h dauern da ich immernoch Schüler bin und momentan viel um die Ohren habe. Würde mich freuen wenn so schnell wie möglich arbeiten kommen weil ich den Drucker auch noch für arbeiten brauche ...

MFG Dragon0150 !

...zur Frage

Welche Grundausrüstung braucht man um ein Bild auf der Leinwand zu malen?

Welche Farben, Pinsel, usw..... sind am besten dafür geeignet. Der Preis spielt keine Rolle

...zur Frage

Muss ein Bild beim Druck wirklich immer mind. 300 DPI haben?

Hey ich bin gerade am Layout unserer ABI Zeitung beschäftigt und habe mal ne kurze Frage.

Im Internet bzw. in Ratgebern liest man immer dass alle Bilder mindestens 300 DPI als Auflösung haben sollen, da sie sonst verpixelt sind. 1. Was passiert, wenn die Bilder schlechter sind? Was ist die untere Schmerzgrenze beim Druck? Also kann man mit 200 - 250 DPI auch noch leben, oder sieht das Resultat dann zu verpixelt aus?

  1. Was passiert, wenn das Bild eine höhere Auflösung hat bzw. ist höher als 300 DPI ein Unterschied zu 300 DPI? Das Titelblatt habe ich in Photoshop mit 300 DPI gemacht, kann es sein dass es dann trotzdem nicht hoch auflösend aussieht?

LG und Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?